https://www.bmu.de/ST2374
11.11.2019 | Berlin oder Bonn

Professional Year/Praxisjahr im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Frist
03.01.2020, 00:00 Uhr

Dienstsitz
Berlin oder Bonn

Das BMU bietet im Jahr 2020 Studierenden (m/w/d) im Rahmen ihres international ausgerichteten Masterstudiengangs, vorzugsweise der Studiengänge "Master of Public Policy" (MPP) und "Master of International Affairs" (MIA), drei Stellen für ein "Professional Year" an.

Der Einsatz soll in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutzpolitik, vorzugsweise in den Abteilungen IK, WR und G, am Standort Berlin oder Bonn erfolgen.

Voraussetzung ist, dass in der entsprechenden Studienordnung nach dem ersten Masterstudienjahr ein Professional Year/Praxisjahr mit einer Dauer von bis zu einem Jahr vorgesehen ist.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) möglich.

Ihre vollständige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Bachelorabschlusszeugnis, Lebenslauf und Nachweis, dass das Professional Year nach der Studien-/Prüfungsordnung vorgeschrieben ist) senden Sie bitte bis zum 3. Januar 2020 per E-Mail an ZI2@bmu.bund.de.

Das BMU gewährleistet die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden.

Von schwerbehinderten beziehungsweise gleichgestellten Menschen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist grundsätzlich auch im Wege der Teilzeitbeschäftigung möglich.