BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Lebenslauf der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter

BMU/Susie Knoll

Geboren am 13. Oktober 1962 in Waldshut, Baden-Württemberg

ZeitraumWerdegang
März 2018Wiederberufung als Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Seit September 2014Vorsitzende des Kuratoriums der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
Seit März 2014Mitglied im Mittelstandsrat der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Seit März 2014Vorsitzende des Aufsichtsrates der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS mbH)
2013 bis 2018Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
März bis Oktober 2010Unternehmensberaterin
2008 bis 2009Leitung des Arbeitskreises "Nachhaltige Mobilität" im SPD-Parteivorstand
Seit September 2007Mitglied im Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg
2005 bis 2009 und erneut ab 2010Mitglied des Deutschen Bundestages
Seit 2004Mitglied des Kreistages Landkreis Waldshut
1997 bis 2005Beratung und Kommunikation für Karin Rehbock-Zureich, MdB
Seit 1994Mitglied der SPD
1992 bis 1996Marketing-Assistentin
ZeitraumAusbildung
1983 bis 1989 Studium der Wirtschaftswissenschaften, Universitäten Freiburg und Zürich, Lizentiat der Wirtschaftswissenschaften, Diplom-Betriebswirtin
1982Abitur am Hochrhein-Gymnasium, Waldshut