BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/AS2338
29.08.2019 | Öffentliche Ausschreibung | Vergabenummer: Z I 3 - VSt. 1194/2019

Umweltpolitik und Digitalisierung

Frist
24.09.2019, 10:00 Uhr

Vergabenummer
Z I 3 - VSt. 1194/2019

Ort der Ablieferung der Leistung
Berlin

Forschungskennzeichen
UM19 11 5010

Vergabestelle des Auftraggebers

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Referat Z I 3 - Zentrale Vergabestelle
Robert-Schumann-Platz 3
53175 Bonn

Auftragsgegenstand

Ob es um Klimaschutz, Produktion oder Konsum, ob um Energie, Mobilität, Landwirtschaft, Strahlen- oder Ressourcenschutz geht, die Digitalisierung verändert den Rahmen für die Umweltpolitik entscheidend und dynamisch: gesellschaftlich, technologisch und ökonomisch. Im Mai 2019 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Eckpunkte für eine umweltpolitische Digitalagenda vorgelegt (siehe www.bmu.de/DL2239 beziehungsweise www.bmu.de/DL2239-1). Bis Anfang 2020 soll daraus eine „Umweltpolitische Digitalagenda“ entstehen. Darüber hinaus hat das BMU das Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit als einen seiner Schwerpunkte für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 gewählt.

Kernziele des Vorhabens sind:

  1. auf Basis der Eckpunkte für eine umweltpolitischen Digitalagenda des BMU: Durchführung eines Werkstatt- und Dialogprozesses als organisatorischem Rahmen sowie als fachlich-redaktionelle Unterstützung bei der Erstellung einer umweltpolitischen Digitalagenda durch das BMU bis Anfang 2020
  2. Unterstützung bei der Erarbeitung einer Kommunikationsstrategie und konkreter Kommunikationsmaßnahmen für die Digitalpolitik des BMU
  3. Durchführung von Ad hoc-Studien zu Digitalisierung und Umwelt
  4. Durchführung eines Hackathons im Jahr 2021
  5. Durchführung diverser Veranstaltungen

Folgende Arbeitspakete sind vorgesehen:

  • AP 1: Projektorganisation und Kickoff
  • AP 2: Umweltpolitische Digitalagenda
  • AP 2.1: #umwelt.werkstatt - AP 2.2: Online-Dialog
  • AP 2.3: Erstellung, Layout und Druck Umweltpolitische Digitalagenda
  • AP 2.4: Online-Veröffentlichung Umweltpolitische Digitalagenda
  • AP 2.5: Vorstellung Umweltpolitische Digitalagenda
  • AP 3: Kommunikationsprozess Umwelt und Digitalisierung
  • AP 3.1: Kommunikationsstrategie und Schwerpunktthema
  • AP 3.2: Interne Kommunikation 
  • AP 4: Ad hoc Kurzstudien zu digitalpolitischen Fragen des BMU
  • AP 5: Konzeption einer Förderagenda
  • AP 6: BMU-Hackathon
  • AP 7: Optionale Leistungen
  • AP 7.1: Begleitung bei der Durchführung von Konzeption weiterer Kommunikationsmaßnahmen 
  • AP 7.2: Grobkonzept zur strategischen Weiterentwicklung der Digitalpolitik
  • AP 7.3: Fachveranstaltungen
  • AP 7.4: Durchführung von Befragungen