BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/AS2336
29.08.2019 | Öffentliche Ausschreibung | Vergabenummer: Z I 3 - VSt. 1201/2019

Rahmenvereinbarung zur Erstellung von Pressefotos

Frist
26.09.2019, 10:00 Uhr

Vergabenummer
Z I 3 - VSt. 1201/2019

Ort der Ablieferung der Leistung
Berlin, Bonn oder bundesweit

Vergabestelle des Auftraggebers

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Robert-Schumann-Platz 3
53175 Bonn

Auftragsgegenstand

Von der Leitung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) werden diverse öffentlichkeitswirksame Termine wie Presse- und Fachkonferenzen, Tagungen, Messe- und Ausstellungsbesuche oder Bürgerveranstaltungen wahrgenommen, von denen eine Auswahl durch Fotografinnen und Fotografen dokumentiert werden soll.

In der Regel werden Fotos von den folgenden Anlässen benötigt:

  • Ministerin beziehungsweise Staatssekretäre bei bilateralen Treffen mit hochrangigen Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland (benötigt werden meist nur zwei Motive: Shake-Hand-Bilder und Gesprächssituation sitzend mit Beratungsstab);
  • Ministerin beziehungsweise Staatssekretäre und weitere hochrangige Persönlichkeiten in kleiner Gruppe, zum Beispiel bei Pressekonferenzen im BMU (benötigt werden Fotos der Rednerinnen und Redner, einzeln und als Gruppe, sowie Fotos, die einen Gesamteindruck der Veranstaltung vermitteln);
  • Ministerin beziehungsweise Staatssekretäre bei Konferenzen und größeren Veranstaltungen (benötigt werden Motive die Mitglieder der Leitung des BMU beim Halten von Reden, Podiumsdiskussionen sowie in kleinen Gruppen zeigen, außerdem werden Fotos benötigt, die einen Gesamteindruck von der Veranstaltung geben oder einzelne charakteristische Elemente der Veranstaltung zeigen);
  • Gruppenaufnahmen (bei großen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Petersberger Klimadialog sind oftmals Gruppenaufnahmen - sogenannte Familienbilder - aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer erforderlich);
  • Mehrtägige Reisen der Leitung des BMU wie zum Beispiel die jährlich durchgeführte Sommerreise der Ministerin mit Journalisten (benötigt wird eine Vielzahl unterschiedlicher Motive).
  • Darüber hinaus sind unter anderem folgende Leistungen zu erbingen:
  • Erstellen von thematischen Bildserien (zum Beispiel in einer Wertstoffsortieranlage) zu den von der Leitung des BMU festgelegten Schwerpunktthemen des Ministeriums nach Vorgaben der Auftraggeberin (AG);
  • Erstellen von Portraitfotos der Hausleitung inklusive Bildbearbeitung (Optimierung der Farbe, der Kontraste, der Helligkeit und der Schärfe sowie Verbesserung des Bildausschnittes) und Retusche mit verschiedenen Hintergründen.