Daten und Zahlen zum Personal

Wie viele Menschen arbeiten im Bundesumweltministerium (BMU)? Wie viele Frauen, wie viele Männer sind beschäftigt? Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Rund 1.300 Beschäftigte arbeiten zurzeit für das BMU. Davon sind circa 60 Prozent Beamte und circa 40 Prozent Tarifbeschäftigte.

58 Prozent der Beschäftigten sind Frauen

Die Infografik zeigt die Anzahl weiblicher und männlicher Beschäftigter des BMU von 1997 bis 2019. Während Ende der 1990er Jahre noch mehr Männer als Frauen im BMU tätig waren, ist die Verteilung 2014 ausgeglichen.

Der Anteil der Frauen ist seit Gründung des Ministeriums stetig gestiegen. Heute ist etwas über die Hälfte der Beschäftigten weiblich. Das BMU hat sich im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern anspruchsvolle Ziele gesetzt. Bis zum 31. Dezember 2019 sollten 42 Prozent der Referatsleitungen mit Frauen besetzt  sein. Dieses Ziel ist mit einer Zahl von 45 Prozent erreicht worden. Als nächste Zielvorgabe hat sich das Bundesumweltministerium einen Frauenanteil in Referatsleitungen von 50 Prozent und damit die paritätische Besetzung vorgenommen. Zudem steht im Bereich der Gleichstellung die kontinuierliche Erhöhung des Frauenanteils auf den teils noch unterrepräsentierten Ebenen auf der Agenda des BMU.

Mehrzahl arbeitet im höheren Dienst

Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums arbeiten im höheren Dienst. Sie sind Referenten oder leiten eines der Referate in den acht Abteilungen des Bundesumweltministeriums.

Teilzeitbeschäftigung & Mobiles Arbeiten

Dem Bundesumweltministerium ist es wichtig, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern. Neben der Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung, die derzeit über 20 Prozent der Beschäftigten wahrnehmen, ermöglicht das Ministerium seinen Beschäftigten flexibel mobil zu arbeiten.

Mobiles Arbeiten

Etwa 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.

Ausbildungsplätze

Das Bundesumweltministerium bildet insgesamt 34 (15/Bonn und 16/Berlin) Verwaltungsfachangestellte in der Fachrichtung Bundesverwaltung aus. Für den Ausbildungsberuf "Fachinformatiker*in der Fachrichtung Systemintegration" konnten in diesem Jahr neu insgesamt drei Auszubildende für das Bundesumweltministerium, Dienstort Berlin, gewonnen werden (Stand September 2021).