https://www.bmu.de/ME7820
01.04.2018

Tipp des Monats: Umweltfreundliches Putzen heißt auch energiesparendes Staubsaugen

Staubsauger mit hoher Umweltqualität verbrauchen wenig Energie, und emittieren wenig Staub. Das Umweltzeichen sorgt zudem dafür, dass keine umweltbelastenden Materialien verwendet werden und das Gerät langlebig ist.

Zu einem umweltfreundlichen Frühjahrsputz gehören nicht nur umweltschonende Reinigungsmittel, sondern auch ein energiesparender Staubsauger. Geräte mit hoher Umweltqualität verbrauchen wenig Energie, und emittieren wenig Staub - dafür steht der Blaue Engel. Das Umweltzeichen sorgt zudem dafür, dass keine umweltbelastenden Materialien verwendet werden.

Der Blaue Engel legt auch besonderen Wert auf die Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit von Elektrogeräten. So fordert das Umweltzeichen bei Staubsaugern beispielsweise, dass deren Motoren mindestens 600 Stunden halten. Durch energiesparende Geräte, die lange halten, schützt der Blaue Engel nicht nur die Umwelt, sondern langfristig auch Ihren Geldbeutel.

Der Blaue Engel für Recyclingpapier (DE-UZ 14b) bringt folgende Vorteile für Umwelt und Gesundheit:

  • Altpapiernutzung schont die Wälder
  • geringere Umweltbelastungen als bei der Herstellung mit Frischfasern
  • besonders schadstoffarm
01.04.2018 | Meldung Schon gewusst...?