BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/ME7988
09.07.2018

Museum Herzogsburg in Dingolfing erstrahlt in neuem Licht

bildergalerie icon 09.07.2018 | Nationale Klimaschutzinitiative

Zertifikatsübergabe für Klimaschutzprojekte

Zertifikatsübergabe für Klimaschutzprojekte
Florian Pronold überreichte das Zertifikat für die Sanierung der Innenbeleuchtung im Museum Herzogsburg in Dingolfing an Bürgermeister Josef Pellkofe. Im Rahmen der NKI unterstützte das BMU die Umstellung mit rund 17.000 Euro.

Florian Pronold übergibt Zertifikat für die Sanierung der Innenbeleuchtung mit LED

Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, überreichte heute das Zertifikat für die erfolgreiche Sanierung der Innenbeleuchtung im Museum Herzogsburg in Dingolfing an Bürgermeister Josef Pellkofer. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) unterstützte das Bundesumweltministerium die Umstellung mit rund 17.000 Euro.

Florian Pronold: "Der Austausch der Museumsbeleuchtung spart in den nächsten 20 Jahren 221 Tonnen CO2 und senkt die Energiekosten des Museums, denn die neuen LED-Leuchten verbrauchen rund 59 Prozent weniger Strom. Ich danke der Stadt Dingolfing für ihr beständiges Engagement für den Klimaschutz. Denn nur wenn viele mitmachen, wird es uns gelingen, den globalen Temperaturanstieg zu begrenzen."

Seit 2012 sind in Dingolfing und im Landkreis bereits 13 Projekte aus der Nationalen Klimaschutziniative mit 1,15 Millionen Euro gefördert worden. 2014 erstellte die Stadt ein Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept. Diese Projekte zählen zu den über 25.000 kommunalen Projekten, die das Bundesumweltministerium in den letzten zehn Jahren aus der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert hat.

Die Nationale Klimaschutzinitiative wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Die Förderprogramme der NKI unterstützen Kommunen, Unternehmen und Verbraucher dabei, einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Weitere Informationen zur Förderung von LED-Beleuchtungsanlagen im Rahmen der Kommunalrichtlinie finden Sie auf der Seite der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Anträge können vom 1. Juli bis 30. September 2018 beim Projektträger Jülich gestellt werden.

09.07.2018