https://www.bmu.de/ME9430
02.02.2021

Februar 2021: Schon gewusst ... dass der Blaue Engel Möbel und Polstermöbel zertifiziert?

Paar trägt ein Sofa
Ob für das Homeoffice, Wohnzimmer oder Schlafzimmer: Der Blaue Engel bietet Orientierung beim umweltfreundlicheren Möbelkauf.

Ob für das Homeoffice, Wohnzimmer oder Schlafzimmer: Möbel für die eigenen vier Wände sollen vor allem lange halten und zur restlichen Einrichtung passen. Aber auch hier sind Umweltaspekte wichtig. Der Blaue Engel bietet Orientierung beim umweltfreundlicheren Möbelkauf.

Grüner Denken? Umweltfreundlicher Sitzen mit dem Blauen Engel!

Von schicker Designerware bis hin zu universell verstellbaren und multifunktionalen Raumwundern gibt es heute Möbel für alle Räume und in allen erdenklichen Farben und Formen. Aber auch Umwelt- und Gesundheitsaspekte sollten bei der Auswahl eine Rolle spielen. Möbel können wegen ihrer großen Oberfläche und ihrer langen Lebensdauer eine Quelle für Schadstoffe in Innenräumen sein. Diese Schadstoffe können Gesundheit und Umwelt belasten und stammen beispielsweise bei Polstermöbeln meist aus den bei der Herstellung eingesetzten Klebern, Polstermaterialien, Bezugstextilien oder dem Leder.

Bevor ein Möbel mit dem Blauen Engel zertifiziert wird, wird die Ausgasung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) in Emissionsprüfkammern geprüft. Die gemessenen Emissionen werden auf der Grundlage des Bewertungsschemas für Bauprodukte des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB) nach einheitlichen gesundheitlichen Kriterien bewertet.

Emissionsarme Betten

Runter vom Sofa, ab ins Bett? Der Gemütlichkeitsgrad des Betts steht und fällt nicht nur mit dem Härtegrad der Matratze, sondern auch mit dem richtigen Lattenrost. Aber auch hier gibt es wichtige Herstellungsunterschiede, die umweltfreundliche Alternativen aufzeigen. Denn auch Produkte aus Holz oder Holzwerkstoffen wie Möbel oder Lattenroste können bei ihrer Herstellung, Nutzung und Entsorgung Umweltbelastungen verursachen.

Der Blaue Engel berücksichtigt den gesamten Lebensweg eines Produktes und fördert vor allem den Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und von emissionsarmen Holzwerkstoffen.

Spielen im umweltfreundlichen Kinderzimmer

Wenn es um die eigenen Kinder geht, achten viele Eltern auf eine gesunde Ernährung und umweltfreundliche Kleidung. Aber was ist eigentlich mit den Möbeln fürs Kinderzimmer? Bei all den Funktionalitäten, die ein Wickeltisch, ein Kinderbett oder der Schreibtisch für den Schulanfang erfüllen muss, wird beim Kauf oft vergessen, dass Möbel auch Schadstoffe enthalten können. Möbel für Kinder und Jugendliche, die den Blauen Engel tragen, sind eine umweltfreundlichere Wahl mit weniger Emissionen und Schadstoffen. Wenn also das nächste Mal der Kauf eines neuen Kinderbettes, einer neuen Couch oder dem neuen ergonomischen Kinderstuhl ansteht: Achten Sie beim Kauf auf den Blauen Engel.

Vorteile von Polstermöbeln (DE-UZ 117) und Möbeln und Lattenroste aus Holz und Holzwerkstoffen (DE-UZ 38) mit dem Blauen Engel:

  • Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • emissionsarme Materialien
  • über den gesamten Lebensweg des Produktes werden Umwelt- und Gesundheitsbelastungen minimiert
02.02.2021 | Meldung Schon gewusst...?