MehrKlimaschutz

Blick auf die Erdatmosphäre aus dem Weltall mit Text Für mehr Klimaschutz

Es ist unsere Aufgabe, den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen. Bundesregierung und Bundestag haben das bislang umfassendste Klimaschutzpaket beschlossen, das es in Deutschland je gab. Das Klimaschutzgesetz schreibt erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele mit jährlich sinkenden Treibhausgas-Budgets für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie Abfallwirtschaft vor. Für jeden dieser Bereiche sind zahlreiche neue Maßnahmen festgeschrieben: Vorgaben, Anreize, Förder- und Investitionsprogramme. Kommt ein Bereich dennoch vom vereinbarten Klimakurs ab, greift ein Sicherheitsnetz in Form einer gesetzlich verpflichtenden Nachsteuerung. Dann muss das zuständige Ministerium umgehend weitere Maßnahmen vorlegen.

Statement von Svenja Schulze zum Klimaschutzgesetz

Das Bundeskabinett hat ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht, das gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Wirtschaftsbereich vorsieht.

Klimaschutz-Kampagne der Bundesregierung

www.unser-klimaschutz.de

Beiträge zum Klimaschutz

Energieeffizienz | 10.06.20

Svenja Schulze über Wasserstoff-Energie

Svenja Schulze spricht im ARD Morgenmagazin über die Energieform Wasserstoff. In Deutschland müsse die saubere Wasserstoff-Produktion vorangetrieben werden.
Svenja Schulze über Wasserstoff-Energie
Klimaschutz | 08.06.20

Wir sollten die Krise als klimapolitischen Weckruf begreifen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze in einem Gastkommentar für das Handelsblatt mit Michael Roth, Staatsminister für Europa, über die Corona-Pandemie und Klimaschutz.
Wir sollten die Krise als klimapolitischen Weckruf begreifen
Klimaschutz | 24.04.20

Svenja Schulze über Klimaschutz in der Corona-Krise

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze sprach im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland über Klimaschutz in der Corona-Krise, ökologisch sinnvolle Konjunkturhilfen und eine Innovationsprämie.
Svenja Schulze über Klimaschutz in der Corona-Krise
Klimaschutz | 08.01.20

Svenja Schulze fordert zum Umdenken auf

Svenja Schulze spricht im Audio-Interview mit dem Inforadio über die gesunkenen CO2-Emissionen in Deutschland. Nachholbedarf sieht die Bundesumweltministerin im Verkehrsbereich, hier gingen die Emissionen nach oben.
Svenja Schulze fordert zum Umdenken auf
Klimaschutz | 18.12.19

Svenja Schulze zum Klimapaket der Bundesregierung

Svenja Schulze spricht mit dem Deutschlandfunk über das Klimapaket und begrüßt die parteiübergreifende Einigung. Die soziale Gerechtigkeit ist der Bundesumweltministerin dabei ein besonderes Anliegen.
Svenja Schulze zum Klimapaket der Bundesregierung
Klimaschutz | 06.12.19

"Höhere Spritpreise nur mit sozialem Ausgleich"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung über die Forderungen des Umweltbundesamts für die deutschen Klimaziele.
"Höhere Spritpreise nur mit sozialem Ausgleich"

Aktuelle Meldungen zum Thema Klimaschutz

Svenja Schulze bei der Salzgitter AG
info icon
Klimaschutz | 04.12.20

BMU unterstützt Salzgitter AG bei klimafreundlicher Stahlproduktion

Svenja Schulze hat dem Vorstandsvorsitzenden der Salzgitter AG einen Förderbescheid in Höhe von über 5 Millionen Euro für ein Projekt zur Herstellung klimafreundlichen Stahls übergeben.
BMU unterstützt Salzgitter AG bei klimafreundlicher Stahlproduktion
Himmel mit Schornstein einer Fabrik im Vordergrund
info icon
Luftreinhaltung | 02.12.20

Strengere Vorgaben für Abgase

Das Bundeskabinett hat eine Neuregelung auf den Weg gebracht, die die Grenzwerte für Quecksilberemissionen und andere Schadstoffe für Großfeuerungsanlagen verschärft.
Strengere Vorgaben für Abgase
Solarenergieanlagen in Madagaskar
info icon
Klimaschutz | 01.12.20

BMU fördert lokale Kleinprojekte in Entwicklungsländern

Am 1. Dezember startete der zweite Aufruf für einen Ideenwettbewerb der "IKI Small Grants". Ziel ist es, kreative Ideen zur wirksamen Minderung von Treibhausgasemissionen lokal zu unterstützen.
BMU fördert lokale Kleinprojekte in Entwicklungsländern
info icon
Klimaschutz | 01.12.20

Neue Kälte-Klima-Richtlinie tritt in Kraft

Ab dem 1. Dezember können Unternehmen, Kommunen und Organisationen zur novellierten Kälte-Klima-Richtlinie eine Förderung beantragen.
Neue Kälte-Klima-Richtlinie tritt in Kraft
Osnabrück
info icon
Klimaschutz | 26.11.20

BMU zeichnet Kommunen für vorbildliches Klimaengagement aus

Rita Schwarzelühr-Sutter zeichnet zehn Kommunen als Sieger des Wettbewerbs "Klimaaktive Kommune 2020" aus. Die Preisträger erhalten je 25.000 Euro und werden im Rahmen der kommunalen Klimakonferenz 2020 bekannt gegeben.
BMU zeichnet Kommunen für vorbildliches Klimaengagement aus
Schematische Darstellung der Verwandlung von Strom in Wasserstoff
info icon
Klimaschutz | 26.11.20

BMU und BMWi treiben globale Wasserstoff-Produktion voran

Der International Power-to-X-Hub (PtX-Hub) Berlin wird künftig von zwei Bundesministerien unterstützt. Ziel ist es, in Entwicklungs- und Schwellenländern die Produktion und den Einsatz von Wasserstoff weiter auszubauen.
BMU und BMWi treiben globale Wasserstoff-Produktion voran
Europa von oben
info icon
Klimaschutz | 25.11.20

Ideenwettbewerb für Klimaschutz in Europa

Das BMU gibt den Startschuss für den fünften Ideenwettbewerb der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI). Bis zum 19. Januar 2021 sind gemeinnützige Organisationen dazu aufgerufen, ihre Projektideen einzureichen.
Ideenwettbewerb für Klimaschutz in Europa

Weitere Informationen