MehrKlimaschutz

Blick auf die Erdatmosphäre aus dem Weltall mit Text Für mehr Klimaschutz
Foto: Mechanik - stock.adobe.com | Komposition: BMU

Es ist unsere Aufgabe, den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen. Bundesregierung und Bundestag haben das bislang umfassendste Klimaschutzpaket beschlossen, das es in Deutschland je gab. Das Klimaschutzgesetz schreibt erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele mit jährlich sinkenden Treibhausgas-Budgets für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie Abfallwirtschaft vor. Für jeden dieser Bereiche sind zahlreiche neue Maßnahmen festgeschrieben: Vorgaben, Anreize, Förder- und Investitionsprogramme. Kommt ein Bereich dennoch vom vereinbarten Klimakurs ab, greift ein Sicherheitsnetz in Form einer gesetzlich verpflichtenden Nachsteuerung. Dann muss das zuständige Ministerium umgehend weitere Maßnahmen vorlegen.

Statement von Svenja Schulze zum Klimaschutzgesetz

Klimaschutz wird Gesetz!

BMU/photothek/Thomas Trutschel

Das Bundeskabinett hat ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht, das gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Wirtschaftsbereich vorsieht.

Beiträge zum Klimaschutz

Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 08.01.20

Svenja Schulze fordert zum Umdenken auf

Svenja Schulze spricht im Audio-Interview mit dem Inforadio über die gesunkenen CO2-Emissionen in Deutschland. Nachholbedarf sieht die Bundesumweltministerin im Verkehrsbereich, hier gingen die Emissionen nach oben.
Svenja Schulze fordert zum Umdenken auf
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 18.12.19

Svenja Schulze zum Klimapaket der Bundesregierung

Svenja Schulze spricht mit dem Deutschlandfunk über das Klimapaket und begrüßt die parteiübergreifende Einigung. Die soziale Gerechtigkeit ist der Bundesumweltministerin dabei ein besonderes Anliegen.
Svenja Schulze zum Klimapaket der Bundesregierung
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 06.12.19

"Höhere Spritpreise nur mit sozialem Ausgleich"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht im Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung über die Forderungen des Umweltbundesamts für die deutschen Klimaziele.
"Höhere Spritpreise nur mit sozialem Ausgleich"
Svenja Schulze bei einer Rede
info icon
Klimaschutz | 26.11.19

Rede von Svenja Schulze zur 2./ 3. Lesung des Bundeshaushaltes

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt eine Rede im Deutschen Bundestag. 2019 soll das Jahr des Handels im Klimaschutz sein. Mit den vorgeschlagenen Maßnahmen des BMU soll das Klimaziel für 2030 erreicht werden.
Rede von Svenja Schulze zur 2./ 3. Lesung des Bundeshaushaltes
-	Frau Parlamentarische Staatssekretärin bei der Schornsteinfegerinnung/Berlin
info icon
Klimaschutz | 25.11.19

Rede beim Verbandstag der Schornsteinfeger Berlin

Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter betont die Rolle der Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger beim Klimaschutz in ihrer Rede beim Landesinnungsverbandstag.
Rede beim Verbandstag der Schornsteinfeger Berlin
Porträt von Florian Pronold
info icon
Klimaschutz | 25.11.19

Rede von Florian Pronold zum Aktionsbündnis Klimaschutz

Zur 9. Sitzung des Aktionsbündnisses Klimaschutz hält Florian Pronold eine Rede zum Klimapaket der Bundesregierung, das ein Meilenstein für den Klimaschutz ist.
Rede von Florian Pronold zum Aktionsbündnis Klimaschutz
Svenja Schulze hält eine Rede auf der "Power-to-X Konferenz"
info icon
Energieeffizienz | 19.11.19

Rede zur "Power-to-X Konferenz" des BMU

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt eine Rede auf der Power-to-X Konferenz. Das Aktionsprogramm Power-to-X ist ein zentraler Baustein für Klimaschutz und Nachhaltigkeit und auch im Klimaschutzpaket verankert.
Rede zur "Power-to-X Konferenz" des BMU
Gruppenfoto vom Briefing des Deutschen Klima-Konsortium zur UN-Klimakonferenz
info icon
Klimaschutz | 14.11.19

Briefing zur UN-Klimakonferenz

Beim Briefing zur UN-Klimakonferenz im Dezember 2019 in Madrid (COP 25) diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft im Auswärtigen Amt über die anstehenden Verhandlungen.
Briefing zur UN-Klimakonferenz
Svenja Schulze beim Briefing zur UN-Klimakonferenz
info icon
Klimaschutz | 14.11.19

Rede von Svenja Schulze beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK)

Beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK) hielt Umweltministerin Svenja Schulze eine Rede. Diese Veranstaltung ist ein Briefing zur 25. Weltklimakonferenz. Schulze sprach dabei über einen Neuanfang in der Klimapolitik.
Rede von Svenja Schulze beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK)
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 08.11.19

Erste Lesung des Klimaschutzgesetzes

Svenja Schulze hat das Herzstück des Klimaschutzprogramms im Bundesrat vorgestellt. Der Klimaschutz erhält mit dem neuen Gesetz klare Regeln und wird endlich für alle verbindlich.
Erste Lesung des Klimaschutzgesetzes

Aktuelle Meldungen zum Thema Klimaschutz

Schulze bei der Rheinministerkonferenz
info icon
Binnengewässer | 13.02.20

Programm für nachhaltige Bewirtschaftung und Klimaresilienz

Das Programm "Rhein 2040" wurde durch eine internationale Kommission beschlossen. Um den Rhein nachhaltig und klimaresilient zu entwickeln, haben sich die Akteure mehrere Ziele gesetzt.
Programm für nachhaltige Bewirtschaftung und Klimaresilienz
Junge Pflanze
info icon
Klimaschutzinitiative International | 13.02.20

Neues Klimaschutz-Förderprogramm

Für das BMU-Förderprogramm "IKI Medium Grants" können von nun an Projekte für mehr Nord-Süd-Zusammenarbeit im globalen Klimaschutz eingereicht werden.
Neues Klimaschutz-Förderprogramm
Zertifikatsübergabe mit Florian Pronold mit Bürgermeister Frank Dreyer, Weißenstadt
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 10.02.20

Neuer Radweg im Zeichen des Klimaschutzes

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesumweltministeriums wird das Egertal durchgängig für Radfahrende erschlossen, um so eine Ost-West-Verbindung zu schaffen.
Neuer Radweg im Zeichen des Klimaschutzes
Florian Pronold übergibt ein Klimaschutz-Zertifikat
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 03.02.20

Klimaschutz-Zertifikate für klimafreundliche LED-Beleuchtung

Die Umstellung auf klimafreundliche LED-Beleuchtung in Freyung-Grafenau und Ruhmannsfelden wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.
Klimaschutz-Zertifikate für klimafreundliche LED-Beleuchtung
Svenja Schulze diskutiert beim Forum "Umwelt und Klima" mit Jugendlichen.
info icon
Klimaschutz | 31.01.20

Klima- und Umweltschutz stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs

Immer mehr junge Menschen engagieren sich für den Umwelt- und Klimaschutz und sind politisch interessiert. Welche Themen besonders für sie wichtig sind, fasst die Jugendstudie "Zukunft? Jugend fragen" zusammen.
Klima- und Umweltschutz stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs
Efeuwände auf einem hohen Backsteinwohngebäude
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 31.01.20

"Naturstadt": Bundesweiter Wettbewerb für Kommunen startet

Grünflächen in Städten sind ein zentraler Beitrag für das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger ebenso wie für den Schutz der biologischen Vielfalt. Mit rund 2,2 Millionen Euro werden Zukunftsprojekte gefördert.
"Naturstadt": Bundesweiter Wettbewerb für Kommunen startet
Ein Kohlekraftwerk mit dampfendem Kühlturm im Sonnenuntergang
info icon
Klimaschutz | 29.01.20

Kohleausstiegsgesetz beschlossen

Das Bundeskabinett hat das Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung und zur Änderung weiterer Gesetze beschlossen.
Kohleausstiegsgesetz beschlossen
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 23.01.20

BMU fördert klimaschonende Mobilität in Stuttgart

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter übergab dem Kompetenznetz Klima Mobil in Stuttgart einen Förderbescheid über rund 2,27 Millionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen im kommunalen Verkehr.
BMU fördert klimaschonende Mobilität in Stuttgart
Bild von Papierkugeln auf dunklem Hintergrund, eine davon symbolisiert eine Glühbirne
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 22.01.20

Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht!

Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften und sich als Vorbilder für Klimaschutz und Energieeffizienz verstehen, können sich als Leuchtturm-Unternehmen für den Klimaschutz bewerben und eine Vorbildfunktion übernehmen.
Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht!
Kohlekraftwerk Datteln IV
info icon
Klimaschutz | 21.01.20

Fragen und Antworten zu Datteln IV

Das neue Kohlekraftwerk Datteln IV ist Teil eines Kompromisses zwischen Bund, Ländern und Betreibern, der dazu führt, dass in den nächsten Jahren massiv Kohlenstoffdioxid eingespart wird.
Fragen und Antworten zu Datteln IV

Weitere Informationen