https://www.bmu.de/MD1553
Video

Aufzeichnung "Schienenverkehr: Rückgrat und Motor der Verkehrswende in Deutschland und Europa"

  • Schienenverkehr ist das Rückgrat der Verkehrswende und ein wichtiger Motor für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft, der ein wesentlicher Standortfaktor ist und Arbeitsplätze schafft. Kein Wunder also, dass die Europäische Kommission das Jahr 2021 zum "Jahr der Schiene" erklärt hat. Was brauchen wir ganz konkret, um mit der Schiene die Verkehrswende in Deutschland und Europa voranzubringen? Welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen?

    Diese und weitere Fragen hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und die Allianz pro Schiene e.V. gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutiert.

    Staatssekretär Jochen Flasbarth nahm an der Podiumsdiskussion zum Thema "Braucht es ein europäisches Jahrzehnt der Schiene?" teil.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Verkehr | 30.06.21

Ausbau des Öffentlichen Verkehrs Hebel für Verkehrswende

Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren Entwicklungen und Herausforderungen für den Schienenverkehr in Deutschland und Europa.