BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD793
Bildergalerie

Unterschriftenübergabe für das "Aktionsprogramm Insektenschutz"

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 18.05.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 18.05.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 18.05.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 18.05.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi
  • Anlässlich des Wildbienentages erhält Jochen Flasbarth (Mitte) vom BUND eine Unterschriftenliste für das "Aktionsprogramm Insektenschutz". Mehr als die Hälfte der 561 Wildbienenarten stehen in Deutschland bereits auf der Roten Liste.

  • Wildbienen übernehmen eine Schlüsselrolle in der Bestäubung und erfüllen so eine wichtige Funktion im Ökosystem. Sie sichern die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen. Damit sind sie auch ein Garant für die Erzeugung landwirtschaftlicher Erzeugnisse und stellen damit eine bedeutende Ökosystemleistung zur Verfügung.

  • Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth und die Aktivistinnen und Aktivisten vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.

  • Jochen Flasbarth und die Aktivistinnen und Aktivisten.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Artenschutz | 02.05.18

Schulze übernimmt Wildbienenpatenschaft

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat eine Wildbienenpatenschaft übernommen. Im Wildbienenschaugarten in Berlin-Treptow nahm sie ihre Urkunde in Empfang. Rund die Hälfte aller Wildbienenarten stehen auf der Roten Liste.