https://www.bmu.de/MD930
Bildergalerie

Übergabe eines NKI-Bescheids an "Energiezukunft Fuchstal"

Daten zum Foto

Bild 1 von 3
Datum: 17.09.2018
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Fuchstal
Copyright: BMU/Lukas Barth-Tuttas
Bildgröße: 2000 x 1301 px
Auflösung: 300 dpi

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold übergab am 17. September einen Zuwendungsbescheid (3 Millionen Euro) an das NKI-Projekt "Energiezukunft Fuchstal" für die Effizienzsteigerung regionaler Strom- und Wärmenetze durch Sektorenkopplung und Optimierung bestehender erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen.

V. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister Martin Brennauer; Dritte Bürgermeisterin Franziska Walz; Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretaer; Bürgermeister Erwin Karg; Kämmerer Gerhard Schmid.

Daten zum Foto

Bild 2 von 3
Datum: 17.09.2018
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Fuchstal
Copyright: BMU/Lukas Barth-Tuttas
Bildgröße: 2000 x 1295 px
Auflösung: 300 dpi

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert und initiiert das Bundesumweltministerium Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele.

V. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister Martin Brennauer; Dritte Bürgermeisterin Franziska Walz; Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretaer; Bürgermeister Erwin Karg; Kämmerer Gerhard Schmid.

Daten zum Foto

Bild 3 von 3
Datum: 17.09.2018
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Fuchstal
Copyright: BMU/Lukas Barth-Tuttas
Bildgröße: 5424 x 3428 px
Auflösung: 300 dpi

Staatssekretär Florian Pronold im Austausch mit den Kommunalpolitikern.

  • Uebergabe eines Zuwendungsbescheids
  • Uebergabe eines Zuwendungsbescheids
  • Uebergabe eines Zuwendungsbescheids
  • Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold übergab am 17. September einen Zuwendungsbescheid (3 Millionen Euro) an das NKI-Projekt "Energiezukunft Fuchstal" für die Effizienzsteigerung regionaler Strom- und Wärmenetze durch Sektorenkopplung und Optimierung bestehender erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen.

    V. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister Martin Brennauer; Dritte Bürgermeisterin Franziska Walz; Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretaer; Bürgermeister Erwin Karg; Kämmerer Gerhard Schmid.

  • Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert und initiiert das Bundesumweltministerium Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele.

    V. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister Martin Brennauer; Dritte Bürgermeisterin Franziska Walz; Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretaer; Bürgermeister Erwin Karg; Kämmerer Gerhard Schmid.

  • Staatssekretär Florian Pronold im Austausch mit den Kommunalpolitikern.