https://www.bmu.de/MD1369
Audio

Svenja Schulze zur Umwelt- und Naturschutzbilanz der Deutschen Einheit

Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes und zur Weiterentwicklung des Biotopverbunds. Der ehemalige innerdeutsche Grenzstreifen ist nicht nur ein bedeutender Ort der Erinnerungskultur, sondern inzwischen auch ein wertvoller Biotopverbund. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Deutschen Einheit hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze zudem eine positive Bilanz der Einheit für den Umwelt- und Naturschutz in Deutschland gezogen. Bei der Pressekonferenz haben zusätzlich Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. und UBA-Präsident Prof. Dirk Messner gesprochen.

Mehr Medien zu diesem Thema