https://www.bmu.de/MD1238
Video

Stadt Eschweiler (Nordrhein-Westfalen): Faktor X-Baugebiet für Ressourcen- und Klimaschutz

Daten zum Video

Datum: 05.11.2019 Medientyp: Video (mp4)
Land: Deutschland
Ort: Eschweiler
Copyright: BMU
Länge: 2 Min 23 Sek
  • Die Stadt Eschweiler hat gemeinsam mit Partnern einen pragmatischen sowie übertragbaren Ansatz zum nachhaltigen Bauen entwickelt und in einer ersten Modellsiedlung erfolgreich umgesetzt. Damit kann der Verbrauch von natürlichen Ressourcen, von Energie sowie der Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen bei der Erschließung von Baugebieten, der Errichtung und Nutzung der Gebäude sowie deren Rückbau und Entsorgung um den Faktor X, mindestens jedoch um den Faktor zwei, im Vergleich zu einem konventionellen Vorgehen reduziert werden.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Preisträger der 12. Kommunalen Klimakonferenz auf einem Gruppenfoto
info icon
Klimaschutz | 05.11.19

Zehn Kommunen für Klimaengagement ausgezeichnet

Der Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2019" der 12. Kommunalen Klimakonferenz zeichnete zehn Kommunen für ihr Engagement beim Klimaschutz aus. 88 Beiträge wurden dafür eingereicht.
Zehn Kommunen für Klimaengagement ausgezeichnet

Mehr Medien zu diesem Thema