BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD567
Bildergalerie

Spatenstich zum Bau des Radschnellwegs Kleve-Nijmegen

Daten zum Foto

Bild 1 von 2
Datum: 26.08.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Kleve
Copyright: BMUB/Inga Wagner
Bildgröße: 640 x 480 px

Daten zum Foto

Bild 2 von 2
Datum: 26.08.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Kleve
Copyright: BMUB/Inga Wagner
Bildgröße: 640 x 480 px
  • Bundesumweltministerin Barbara Hendricks machte am 26. August den ersten Spatenstich zum Bau des Radschnellwegs Kleve-Nijmegen, der aus dem Bundeswettbewerb "Klimaschutz und Radverkehr" im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert wird.

    Der Bund fördert mit rund 4,2 Millionen Euro im Rahmen des Bundeswettbewerbs "Klimaschutz im Radverkehr" einen etwa elf Kilometer langen Teilabschnitt des grenzüberschreitenden Radschnellwegs von Kleve bis Nijmegen in den Niederlanden.

  • Aus diesem Anlass erklärte Bundesbauministerin Barbara Hendricks:

    "Ich freue mich auch als passionierte Radfahrerin sehr, dass meine Heimatstadt sich im Rahmen der Nationalen Klimschutzinitiative 2016 in diesem Bundeswettbewerb beworben hatte und ausgewählt wurde. Besonders spannend finde ich den grenzübergreifenden Aspekt dieses Radschnellwegs. Ich hoffe sehr, dass die Umsetzung auch Nachahmer in anderen Grenzregionen findet."