BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD751
Video

Schulze fördert Tests mit selbstfahrenden E-Shuttles in Berlin

  • Patienten, Mitarbeitende, Besucherinnen und Besucher kommen an der Charité Berlin künftig mit autonom fahrenden Elektro-Bussen an ihr Ziel. In den weitläufigen Anlagen des Charité Campus Berlin-Mitte und am Virchow-Klinikum bedienen künftig Kleinbusse mit 12 Kilometer pro Stunde emissionsfrei und elektrisch ein dichtes Haltestellennetz. Das Vorhaben ist ein Gemeinschaftsprojekt der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit der Charité und dem Land Berlin und wird vom Bundesumweltministerium mit 3,2 Millionen Euro gefördert.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Verkehr | 26.03.18

Schulze fördert Tests mit selbstfahrenden E-Shuttles

Patienten, Mitarbeitende, Besucherinnen und Besucher kommen dank des vom BMU geförderten Vorhabens "STIMULATE" an der Charité Berlin künftig mit autonom fahrenden Elektro-Bussen an ihr Ziel.
Schulze fördert Tests mit selbstfahrenden E-Shuttles