https://www.bmu.de/MD1294
Video

Runder Tisch "Neue Impulse beim nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand"

  • Am 7. April 2020 gab Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit einer Videobotschaft den virtuellen Startschuss für den Runden Tisch "Neue Impulse für nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand". Ziel des Runden Tisches ist es, die vielfältigen Perspektiven und Erfahrungen verschiedener Akteure sektorübergreifend zusammenzubringen und gemeinsam Lösungsansätze für effektive, wirtschafts- und sozialverträgliche Klimaschutzmaßnahmen im Gebäudebestand zu erarbeiten. Im Mittelpunkt soll dabei die Diskussion integrierter quartiersbezogener Lösungen stehen.

    Die Dialoginitiative ist auf ein Jahr angelegt. Sie wird vom Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung (DV) mit fachlicher Begleitung durch das Institut Wohnen und Umwelt (IWU) organisiert und vom Bundesumweltministerium gefördert. 

Weitere Informationen