BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD1041
Bildergalerie

Preisverleihung zum Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik"

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze nahm an der Preisverleihung des Wettbewerbs "Nachhaltige Urbane Logistik" teil und Prämierte die Gewinner.

  • Der Bundeswettbewerb "Nachhaltige Urbane Logistik" trägt dazu bei, Lösungen zu entwickeln, die schädliche Emissionen verringern sowie Umwelt- und Klimaschutz in den städtischen Verkehr bringen.

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit den Preisträgern des Projekts "Geräuscharme Nachtlogistik – Geräuscharme Logistikdienstleistungen für Innenstädte durch den Einsatz von Elektromobilität (GeNaLog)" des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML

    Die Projekte leisten im Bereich der urbanen Logistik einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz, senken die Emissionen vor Ort und sind gleichzeitig auch sozial und wirtschaftlich nachhaltig.

  • Eines der Gewinnerprojekte "Intelligente City Logistik Altstadt" des Amts für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Verkehr | 05.12.18

Bundeswettbewerb für nachhaltige Logistikkonzepte

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute die Gewinnerprojekte des Bundeswettbewerbs "Nachhaltige Urbane Logistik" prämiert, den das BMU mit Unterstützung des UBA ins Leben gerufen hat.
Bundeswettbewerb für nachhaltige Logistikkonzepte
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 11.12.18

Rede zur Preisverleihung "Nachhaltige Urban Logistik"

Zur Preisverleihung hielt Svenja Schulze die Eröffnungsrede. Bei der anschließenden Preisübergabe wurden Projekte ausgezeichnet, die in besonderer Weise zu einem zukunftsfähigen innerstädtischen Lieferverkehr beitragen.
Rede zur Preisverleihung "Nachhaltige Urban Logistik"