BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD768
Bildergalerie

Parlamentarischer Frühjahrsempfang des ADFC

Daten zum Foto

Bild 1 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2666 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 5 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 6 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 7 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2666 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 8 von 8
Datum: 23.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Inga Kjer
Bildgröße: 4000 x 2667 px
Auflösung: 300 dpi
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Schwarzeluehr-Sutter beim Fruehjahrsempfang des ADFC
  • Beim Frühjahrsempfang des ADFC hielt die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter eine Rede zum Thema Verkehrswende. Dabei stellte sie das Radfahren als wichtigen Baustein heraus, um die Klimaziele im Verkehrsbereich zu erreichen.

  • Das Fahrrad soll für immer mehr Menschen eine attraktive Alternative vor allem zur Fortbewegung mit dem Auto werden - nicht nur in den Städten, sondern genauso für Verbindungen zwischen Stadt und Umland und auf dem Land.

  • Das Bundesumweltministerium hat daher Ende 2016 den Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr" ins Leben gerufen. Insgesamt sind für die bisherigen 52 Projekte rund 77,6 Millionen Euro im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bewilligt worden. Mehr Radverkehr ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele der Bundesregierung im Verkehrsbereich zu erreichen.

  • Beim Frühjahrsempfang des ADFC hielt die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter eine Rede zum Thema Verkehrswende.

  • Dabei stellte sie das Radfahren als wichtigen Baustein heraus, um die Klimaziele im Verkehrsbereich zu erreichen.

  • Das Fahrrad soll für immer mehr Menschen eine attraktive Alternative vor allem zur Fortbewegung mit dem Auto werden - nicht nur in den Städten, sondern genauso für Verbindungen zwischen Stadt und Umland und auf dem Land.

  • Das Bundesumweltministerium hat daher Ende 2016 den Bundeswettbewerb "Klimaschutz durch Radverkehr" ins Leben gerufen. Insgesamt sind für die bisherigen 52 Projekte rund 77,6 Millionen Euro im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bewilligt worden. Mehr Radverkehr ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele der Bundesregierung im Verkehrsbereich zu erreichen.

  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter nutzte den Abend, um sich mit Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Verkehr | 23.04.18

Rede beim Parlamentarischen Frühjahrsempfang des ADFC

In ihrer Rede beim Parlamentarischen Frühjahrsempfang des ADFC am 23. April machten die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter auf den Radverkehr als wichtigen Baustein der Verkehrswende aufmerksam.
Rede beim Parlamentarischen Frühjahrsempfang des ADFC
info icon
Verkehr | 18.01.18

Mehr Raum für klimafreundlichen Radverkehr

Zwischen dem 15. Februar und 15. Mai 2018 können neue Ideen ins (Rad-)Rennen des Bundeswettbewerbs "Klimaschutz durch Radverkehr" geschickt werden.
Mehr Raum für klimafreundlichen Radverkehr