https://www.bmu.de/MD1426
Audio

O-Ton von Svenja Schulze zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur AtG-Novelle

Das BVerfG hat entschieden, dass die Verfassungsbeschwerde Vattenfalls im Rahmem der AtG-Novelle zulässig ist. Svenja Schulze stellt jedoch im Mitschnitt klar, dass das Urteil nur einen Randbereich berührt und nicht den Atomausstieg 2022.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kernkraftwerk mit dampfendem Turm vor dem klaren blauen Himmel.
info icon
Nukleare Sicherheit | 12.11.20

Beschluss zum 16. Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes

Die Verfassungsbeschwerde des Energieversorgungsunternehmens Vattenfall gegen die Änderung des Atomgesetzes ist zulässig und begründet. Das entschied das Bundesverfassungsgericht.
Beschluss zum 16. Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes