https://www.bmu.de/MD1197
Bildergalerie

Ministerial on Climate Action in Brüssel

Daten zum Foto

Bild 1 von 3
Datum: 28.06.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Belgien
Ort: Brüssel
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 640 x 480 px
Auflösung: 72 dpi

Auf Einladung der EU, Kanada und China nahm Staatssekretär Jochen Flasbarth am 28. Juni am diesjährigen "Ministerial Meeting on Climate Action" in Brüssel teil.

Minister und Vertreter von 36 Regierungen aus allen Regionen der Welt treffen sich in Brüssel zum dritten Ministerial Meeting on Climate Action (MoCA), das von der Europäischen Union, China und Kanada ins Leben gerufen wurde.

Daten zum Foto

Bild 2 von 3
Datum: 28.06.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Belgien
Ort: Brüssel
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 480 x 640 px
Auflösung: 72 dpi

Jochen Flasbarth sprach mit dem Staatssekretär im polnischen Ministerium für Energie und Umwelt Michał Kurtyka über die EU-Langfriststrategie.

Daten zum Foto

Bild 3 von 3
Datum: 28.06.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Belgien
Ort: Brüssel
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 640 x 480 px
Auflösung: 72 dpi

Mit dem Exekutivdirektor des Green Climate Fund Yannick Glemarec sprach Staatssekretär Jochen Flasbarth über die Klimafinanzierung.

  • Gruppenbild
  • Jochen Flasbarth mit Michał Kurtyka
  • Jochen Flasbarth im Gespräch
  • Auf Einladung der EU, Kanada und China nahm Staatssekretär Jochen Flasbarth am 28. Juni am diesjährigen "Ministerial Meeting on Climate Action" in Brüssel teil.

    Minister und Vertreter von 36 Regierungen aus allen Regionen der Welt treffen sich in Brüssel zum dritten Ministerial Meeting on Climate Action (MoCA), das von der Europäischen Union, China und Kanada ins Leben gerufen wurde.

  • Jochen Flasbarth sprach mit dem Staatssekretär im polnischen Ministerium für Energie und Umwelt Michał Kurtyka über die EU-Langfriststrategie.

  • Mit dem Exekutivdirektor des Green Climate Fund Yannick Glemarec sprach Staatssekretär Jochen Flasbarth über die Klimafinanzierung.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Bonn: Blick auf UN-Gebäude und Posttower
info icon
Klimaschutz | 28.06.19

Grundlage für die nächste Weltklimakonferenz gelegt

Vom 17. bis 27. Juni tagten in Bonn hochrangige Regierungsvertreterinnen und -vertreter auf der UNFCCC-Expertenkonferenz, um die Detailregeln des Pariser Klimaschutzabkommens weiter zu konkretisieren.
Grundlage für die nächste Weltklimakonferenz gelegt