https://www.bmu.de/MD810
Bildergalerie

Letzte Meile Lastenrad

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze steht gemeinsam mit der Berliner Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Regine Günther sowie Vertretern der fünf größten deutschen Paket- und Kurierdienste vor einem Mikro-Depot, das für die Zwischenlagerung und den Umschlag von Sendungen auf Lastenräder genutzt wird.

  • Die Paket- und Kurierdienste testen den Einsatz von Lastenrädern, so genannte Cargo-Bikes, in der Berliner Innenstadt. Gerade im städtischen Bereich bieten diese Räder auf der "letzten Meile" eine umwelt- und verkehrsfreundliche Alternative zu kleineren LKW. Die Räder haben keine Schadstoffemissionen und verursachen kaum Störungen im Verkehr.

  • Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt mit rund 400.000 Euro aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Verkehr | 30.05.18

Letzte Meile Lastenrad

Die fünf größten deutschen Paket- und Kurierdienste testen den Einsatz von Lastenrädern, so genannte Cargo-Bikes, in der Berliner Innenstadt. Gerade im städtischen Bereich bieten diese Räder eine Alternative zu kleineren LKW.
Letzte Meile Lastenrad