https://www.bmu.de/MD1484
Video

Kontroversen der Transformation - Die Jobs der Zukunft

  • Ganze Branchen befinden sich im Wandel. Die Gefahr, dass dabei weitere gute sozialversicherungspflichtige Jobs mit etablierter Arbeitnehmerinnen- und Arbeitervertretung wegfallen, besteht zweifellos.

    Gleichzeitig wachsen die Branchen im Bereich der Erneuerbaren Energien, der E-Mobilität und weiteren Zukunftsbranchen rasant und eine Vielzahl neuer Jobs entstehen. Jedoch handelt es sich hierbei auch oftmals um tarifungebundene und unregulierte Arbeitsmodelle. Ziel des Gesprächs ist es, Strategien zu diskutieren, wie gute Arbeit mit den unternehmerischen Anforderungen der Zukunftsbranchen in Einklang gebracht werden kann.

    Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert mit Hildegard Müller (Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie e.V.) und Michael Vassiliadis (Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie, IGBCE). 

Weitere Artikel zu diesem Thema

Wir schafft Wunder | 05.03.21

Kontroversen der Transformation (Livestream)

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert Einwegverpackungen mit Klaus Müller (Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands) und Dorle Bahr (Head of Environmental Sustainability der Beiersdorf AG).
Wir schafft Wunder | 12.03.21

Kontroversen der Transformation - Die Jobs der Zukunft

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert mit Hildegard Müller und Michael Vassiliadis über die Jobs der Zukunft.

Mehr Medien zu diesem Thema