https://www.bmu.de/MD1374
Video

Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz

  • Mit einem Online-Klimatalk gaben Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, und Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin des Klimasekretariats der Vereinten Nationen, am 21. September 2020 in Berlin den Startschuss für ein digitales Klimaschutz-Beratungsangebot des Bundesumweltministeriums für Bürgerinnen und Bürger. Die Onlineberatung, die von der co2online gGmbh sowie zahlreichen weiteren Partnern umgesetzt wird, orientiert sich klar an den Interessen der Nutzerinnen und Nutzer. Sie verbindet Information mit Beratung und der konkreten Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. 

    An der ersten Talkrunde nahmen Expertinnen und Experten teil: Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherhei; Patricia Espinosa, Exekutivsekretärin UNFCCC (Sekretariat des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen; Tanja Loitz, Geschäftsführerin co2onlin; Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur Finanzti; Melanie Weber-Moritz, Bundesdirektorin Deutscher Mieterschutzbund und Christoph Linden, stellvertretender Geschäftsführer Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Jochen Flasbarth mit Mikrophon
info icon
Klimaschutz | 21.09.20

Digitale Klimaschutzberatung für Bürgerinnen und Bürger

Ein Online-Klimatalk mit Staatssekretär Jochen Flasbarth startet das Klimaschutz-Beratungsangebot, welches Informationen, Beratung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen verbinden soll.
Digitale Klimaschutzberatung für Bürgerinnen und Bürger