BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD754
Bildergalerie

Informeller Umweltrat in Sofia

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 10.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Bulgarien
Ort: Sofia
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 3264 x 2448 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 10.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Bulgarien
Ort: Sofia
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 3264 x 2448 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 10.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Bulgarien
Ort: Sofia
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 3264 x 2448 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 10.04.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Bulgarien
Ort: Sofia
Copyright: BMU/Anja Betker
Bildgröße: 2448 x 1433 px
Auflösung: 350 dpi
  • Der Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth nimmt am informellem EU-Umweltrat in Sofia teil. Ein Thema ist die Verbesserung der Luftqualität. Deutschland ist hierbei auf einem gutem Weg, besonders bei Einhaltung der Feinstaub-Grenzwerte. Bei Stickstoffdioxid arbeiten Bund, Länder und Kommunen mit Nachdruck daran, auch hier Grenzwerte überall einzuhalten.

  • Gruppenbild vom EU-Umweltrat

  • Am Rande des informellen Umweltrates sprach Staatssekretär Jochen Flasbarth mit dem serbischen Umweltminister Goran Trivan (Zweiter von rechts) über die bilaterale Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Abfallmanagement und Nationalparks.

  • Staatssekretär Jochen Flasbarth tauschte sich im bilateralen Gespräch mit dem polnischen Umweltminister Henryk Kowalczyk (Mitte) unter anderem zur COP 24 aus, die vom 3. bis 14. Dezember in Katowice stattfindet.