BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD537
Bildergalerie

Hochrangiges Politisches Forum für Nachhaltige Entwicklung

Daten zum Foto

Bild 1 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: BMUB/Stefan Klose
Bildgröße: 729 x 547 px

Daten zum Foto

Bild 2 von 11
Datum: 17.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: Earth Negotiations Bulletin /IISD
Bildgröße: 1920 x 1280 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: Earth Negotiations Bulletin /IISD
Bildgröße: 1920 x 1280 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: BMUB/Stefan Klose
Bildgröße: 2800 x 2100 px

Daten zum Foto

Bild 5 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: Ständige Vertretung New York
Bildgröße: 6000 x 4000 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 6 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: BMUB/Stefan Klose
Bildgröße: 2800 x 3733 px

Daten zum Foto

Bild 7 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: BMUB/Stefan Klose
Bildgröße: 2800 x 2100 px

Daten zum Foto

Bild 8 von 11
Datum: 18.07.2017 Medientyp: Bildergalerie
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Ort: New York
Copyright: BMUB/Stefan Klose
Bildgröße: 2500 x 3333 px
  • Das Ministersegment des diesjährigen Hochrangigen Politischen Forums für Nachhaltige Entwicklung (HLPF) bei den Vereinten Nationen in New York wurde von UN-Generalsekretär Guterres eröffnet. In der unmittelbar anschließenden Präsentation von freiwilligen Berichten zur nationalen Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele ergriff die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter für Deutschland das Wort und lobte die bisher erzielten Fortschritte. Sie sprach sich zudem für eine stärkere Einbeziehung von Jugenddelegierten in die nationalen HLPF-Delegationen und für mehr Nachhaltigkeit am UN-Standort New York aus.

  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter sprach als "Lead Discussant" bei der Präsentation der Länderberichte von Brasilien, Luxemburg und Nepal.

  • Antonio Guterres, UNO-Generalsekretär, eröffnete das Ministersegment des HLPF.

  • Start der Arbeiten der G20-Voluntary Peer Learning Group von China, Deutschland und Mexiko.

    V. l. n. r:: Thomas Silberhorn (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Rita Schwarzelühr-Sutter, Javier Garcia Bejos (Staatssekretär im Ministerium für soziale Entwicklung Mexikos), Xu Zhongsheng (Abteilungsleiter der Ständigen Vertretung Chinas bei den Vereinten Nationen).

  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter stellte die Beschlüsse des G20-Gipfels in Hamburg zur 2030-Agenda vor.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter nach Teilnahme an der Eröffnung des Voluntary Peer Learning Vorhabens im Gespräch mit dem mexikanischen Sozialstaatssekretär Javier Garcia Bejos.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter (rechts) im Gespräch mit der Exekutivsekretärin des nationalen Rates für Sozialpolitik, Gabriela Agosto.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter diskutiert mit Botschafter Jose Antonio Marcondes de Cavalho (Staatssekretär für Umwelt, Energie, Wissenschaft und Technologie des brasilianischen Aussenministeriums) über Fragen der Nachhaltigkeit in der North Delegates Lounge am East River. Mit dabei Stephan Contius (Mitte), Beauftragter des BMUB für die 2030-Agenda.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter und Thomas Silberhorn sprachen am 19. Juli in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik mit der deutschen Delegation zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele. Dabei wird der Beteiligung von Zivilgesellschaft und Wirtschaft große Bedeutung beigemessen.

  • Im Gespräch mit dem Leiter der EU-Delegation bei den Vereinten Nationen, Botschafter João Vale de Almeida (Mitte). Thema war neben den Nachhaltigkeitszielen vor allem der internationale Klimaschutz, Strukturreform der vereinten Nationen und die Kooperation in der EU.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter (links) spricht mit den Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Presse im Deutschen Haus in New York zu den Herausforderung der Umsetzung der Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen. Dabei betonte sie die Bedeutung sauberer Energie für eine nachhaltige Entwicklung, zum Beispiel in Afrika.

Weitere Informationen

UN-Gremium HLPF