BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD714
Video

Hendricks zum Urteil über die Luftreinhaltepläne der Kommunen

Daten zum Video

Datum: 27.02.2018 Medientyp: Video (mp4)
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMUB
Länge: 3 Min 16 Sek
  • Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zum Dieselurteil: Mein Ziel ist und bleibt, dass Fahrverbote möglichst nie in Kraft treten müssen. Denn es gibt viele Instrumente, um die Schadstoffbelastung in den Städten zu senken. Das werden wir schnell mit den Ländern und Kommunen besprechen.

    Wir dürfen die Autohersteller nicht aus ihrer Verantwortung entlassen. Wir brauchen auch Nachrüstungen von Diesel-Fahrzeugen, die so viel bringen, dass der Stickoxid-Ausstoß deutlich sinkt. Die Menschen in den Städten haben nämlich ein Recht auf saubere Luft – das hat das Bundesverwaltungsgericht heute bekräftigt.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Luftreinhaltung | 26.02.18

Pilotvorhaben für saubere Luft

Die Oberbürgermeister der "Modellstädte zur Luftreinhaltung" haben der Bundesregierung erste Vorschläge für Pilotvorhaben zur besseren Luftqualität unterbreitet. Modellstädte sind Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen.