https://www.bmu.de/MD1272
Bildergalerie

Grüne Woche 2020

  • Svenja Schulze bei der Grünen Woche 2020
  • Svenja Schulze übergibt Förderbescheide
  • Svenja Schulze und Franzsika Giffey bei der Grünen Woche 2020
  • Svenja Schulze im Gespräch
  • Svenja Schulze am Stand von Die moderne Landwirtschaft
  • Svenja Schulze am Stand des Deutschen Imkerbundes
  • Svenja Schulze im Gespräch in der "Wald bewegt Arena"
  • Svenja Schulze im Gespräch mit Jugendlichen
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze besuchte die Internationale Grüne Woche in Berlin und führte bei Ihrem Rundgang eine Reihe sehr interessanter Gespräche über eine nachhaltige Landwirtschaft. Sie nutzte auch die Gelegenheit, erneut für einen echten und ehrlichen Dialog zwischen Landwirtschaft und Umweltschutz zu werben und votierte für faire Preise für gute Produkte.

  • Svenja Schulze übergab bei der Grünen Woche Förderbescheide für erste Insektenschutzprojekte aus dem Förderaufruf des Bundesprogramms Biologische Vielfalt. Die Bundesumweltministerin hatte als Sofortprogramm seit 2018 zusätzliche Fördergelder für Insektenschutzprojekte im Bundesprogramm Biologische Vielfalt bereitgestellt und gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) dazu aufgerufen, Projektideen einzureichen. Die im BMU-Förderprogramm bereitgestellten Mittel wurden mit Beschluss des Aktionsprogramms Insektenschutz nochmals aufgestockt. Die geförderten Vorhaben werden vom BfN inhaltlich begleitet.

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze traf die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey.

  • Svenja Schulze machte einen Messerundgang, um mit verschiedenen umwelt- und landwirtschaftspolitischen Akteuren zu sprechen.

  • Svenja Schulze im Gespräch am Stand des Forums Moderne Landwirtschaft e. V.

  • Svenja Schulze im Gespräch am Stand des Deutschen Imkerbundes. Insekten wie Bienen sind für uns Menschen und unsere Ökosysteme durch die Bestäubung von Pflanzen unverzichtbar.

  • Der Klimawandel macht dem Wald zu schaffen. Bundesministerin Svenja Schulze im Gespräch in der "Wald bewegt Arena".

  • Bei der Grünen Woche warb Svenja Schulze unter anderem für den Green Deal in der Agrarpolitik.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 14.01.20

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog

Bundesministerin Svenja Schulze wirbt bei der Eröffnung des Agrarkongresses dafür, dass Landwirtschaft und Umwelt in einen echten Dialog miteinander treten.
Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog
Wildbiene auf Brombeerblüte
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 17.01.20

Praxisprojekte zum Insektenschutz gestartet

Insektenschutz im großen und im kleinen Maßstab – darum geht es in drei neuen Projekten im Bundesprogramm Biologische Vielfalt, die mit knapp zehn Millionen Euro durch das Bundesumweltministerium gefördert werden.
Praxisprojekte zum Insektenschutz gestartet