https://www.bmu.de/MD1150
Bildergalerie

G7-Umweltministertreffen

Daten zum Foto

Bild 1 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: Arnaud Bouissou
Bildgröße: 3725 x 2479 px
Auflösung: 300 dpi

Bundesumweltministerin Svenja Schulze nimmt am Treffen der Umweltministerinnen und Umweltminister der G7 Staaten in Metz (Frankreich) teil. Die Ministerinnen und Minister diskutieren im Verlauf von zwei Tagen wie Fortschritte beim Klimaschutz und der Artenvielfalt erreicht werden können.

Daten zum Foto

Bild 2 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: BMU/Cornelia Marschel
Bildgröße: 3974 x 2717 px
Auflösung: 72 dpi

Der Gruppe der Sieben (G7) gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, die USA und Kanada an. Außerdem ist die Europäische Union bei allen Treffen vertreten.

Daten zum Foto

Bild 3 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: BMU/Cornelia Marschel
Bildgröße: 3985 x 2987 px
Auflösung: 72 dpi

Der französische Umweltminister François de Rugy (links) begrüßt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (rechts).

Daten zum Foto

Bild 4 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: BMU/Cornelia Marschel
Bildgröße: 4032 x 2409 px
Auflösung: 72 dpi

Am Rande der G7-Runde traf Bundesumweltministerin Svenja Schulze auch die Exekutivdirektorin der Konvention für Biologische Vielfalt (CBD), Cristiana Pasca Palmer (links).

Daten zum Foto

Bild 5 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: BMU/Cornelia Marschel
Bildgröße: 3261 x 2496 px
Auflösung: 72 dpi

Svenja Schulze mit Yoko Hayashi vom Gender Equality Advisory Council. Beide stellten gemeinsam die G.R.E.A.T. Initiative vor.

Daten zum Foto

Bild 6 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: BMU/Cornelia Marschel
Bildgröße: 1907 x 2046 px
Auflösung: 72 dpi

Svenja Schulze im Gespräch mit der ägyptischen Umweltministerin Yasmine Fouad. Die Themen waren Biodiversität, Abfallwirtschaft und Klimaschutz.

Daten zum Foto

Bild 7 von 7
Datum: 05.05.2019
Medientyp: Bildergalerie
Land: Frankreich
Ort: Metz
Copyright: Arnaud Bouissou
Bildgröße: 4131 x 2749 px
Auflösung: 300 dpi

Familienfoto

  • Gruppenfoto der Umweltministerinnen und Umweltminister der G7
  • Der französische Umweltminister und die Bundesumweltministerin
  • Svenja Schulze spricht mit Cristiana Pasca Palmer
  • Svenja Schulze und Yoko Hayashi
  • Svenja Schule spricht mit  Yasmine Fouad
  • Famiienfoto
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze nimmt am Treffen der Umweltministerinnen und Umweltminister der G7 Staaten in Metz (Frankreich) teil. Die Ministerinnen und Minister diskutieren im Verlauf von zwei Tagen wie Fortschritte beim Klimaschutz und der Artenvielfalt erreicht werden können.

  • Der Gruppe der Sieben (G7) gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, die USA und Kanada an. Außerdem ist die Europäische Union bei allen Treffen vertreten.

  • Der französische Umweltminister François de Rugy (links) begrüßt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (rechts).

  • Am Rande der G7-Runde traf Bundesumweltministerin Svenja Schulze auch die Exekutivdirektorin der Konvention für Biologische Vielfalt (CBD), Cristiana Pasca Palmer (links).

  • Svenja Schulze mit Yoko Hayashi vom Gender Equality Advisory Council. Beide stellten gemeinsam die G.R.E.A.T. Initiative vor.

  • Svenja Schulze im Gespräch mit der ägyptischen Umweltministerin Yasmine Fouad. Die Themen waren Biodiversität, Abfallwirtschaft und Klimaschutz.

  • Familienfoto