BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD705
Bildergalerie

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU)

Daten zum Foto

Bild 1 von 3
Datum: 21.02.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMUB/Thomas Imo
Bildgröße: 5760 x 3840 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 3
Datum: 21.02.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMUB/Thomas Imo
Bildgröße: 6720 x 4480 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 3
Datum: 21.02.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMUB/Thomas Imo
Bildgröße: 4804 x 3052 px
Auflösung: 300 dpi
  • Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) an sieben Preisträger verliehen. Prämiert wurden herausragende Umweltinnovationen von deutschen Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

  • Bei den diesjährigen Preisträgern geht es unter anderem um klimafreundliche Kühlsysteme im Einzelhandel, neue Rohstoffe zur Papierherstellung, Gerbstoffe für Leder und Erneuerbare Energien. Staatssekretär Jochen Flasbarth und Holger Lösch, Stellvertretender BDI-Hauptgeschäftsführer zeichneten sechs Preisträger in fünf Kategorien aus. Mit einem Sonderpreis "Innovation und biologische Vielfalt" würdigten sie ein weiteres Projekt.

  • Staatssekretär Jochen Flasbarth spricht auf der Preisverleihung des IKU Preises 2017

Weitere Artikel zu diesem Thema

Forschung | 21.02.18

Sieben Innovationen ausgezeichnet

Das BMUB und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt an sieben Preisträger verliehen. Prämiert wurden Innovationen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen.