https://www.bmu.de/MD1455
Bildergalerie

CSR-Konferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften"

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 18.12.2020
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Christoph Wehrer
Bildgröße: 5000 x 3333 px
Auflösung: 300 dpi

Auf der virtuellen Fachkonferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften" wurde mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der EU-Kommission, der Wirtschaft und der Finanzwirtschaft über die Novelle der europäischen CSR-Richtlinie diskutiert.

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 18.12.2020
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Christoph Wehrer
Bildgröße: 5000 x 3333 px
Auflösung: 300 dpi

Die EU-Kommission plant, 2021 einen Vorschlag für die Novelle der CSR-Richtlinie zur nichtfinanzielle Berichterstattung der EU (Direktive 2014/95/EU) vorzulegen.

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 18.12.2020
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Christoph Wehrer
Bildgröße: 5000 x 3333 px
Auflösung: 300 dpi

Ein Vorhaben im Auftrag des Bundesumweltministeriums und Umweltbundesamtes widmet sich der Evaluierung der Berichtspflicht und Berichterstattungspraxis in Deutschland. Das Projekt "Evaluierung und Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung" nimmt eine systematische Bewertung der Qualität und Nutzbarkeit der Informationen in nichtfinanziellen Erklärungen und Berichten vor.

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 18.12.2020
Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Christoph Wehrer
Bildgröße: 5000 x 3333 px
Auflösung: 300 dpi

Der thematische Fokus liegt dabei auf der Berichterstattung über Umweltbelange und auf der Verwendbarkeit der Umweltinformationen für Finanzmarktakteure in Hinblick auf die "Sustainable Finance"-Ziele.

  • CSR-Konferenz am 18.12.2020
  • CSR-Konferenz am 18.12.2020
  • CSR-Konferenz am 18.12.2020
  • CSR-Konferenz am 18.12.2020
  • Auf der virtuellen Fachkonferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften" wurde mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der EU-Kommission, der Wirtschaft und der Finanzwirtschaft über die Novelle der europäischen CSR-Richtlinie diskutiert.

  • Die EU-Kommission plant, 2021 einen Vorschlag für die Novelle der CSR-Richtlinie zur nichtfinanzielle Berichterstattung der EU (Direktive 2014/95/EU) vorzulegen.

  • Ein Vorhaben im Auftrag des Bundesumweltministeriums und Umweltbundesamtes widmet sich der Evaluierung der Berichtspflicht und Berichterstattungspraxis in Deutschland. Das Projekt "Evaluierung und Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung" nimmt eine systematische Bewertung der Qualität und Nutzbarkeit der Informationen in nichtfinanziellen Erklärungen und Berichten vor.

  • Der thematische Fokus liegt dabei auf der Berichterstattung über Umweltbelange und auf der Verwendbarkeit der Umweltinformationen für Finanzmarktakteure in Hinblick auf die "Sustainable Finance"-Ziele.