BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

  • Home
  • Service
  • Mediathek
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"
https://www.bmu.de/MD1103
Bildergalerie

Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"

Daten zum Foto

Bild 1 von 5
Datum: 22.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3500 x 2333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 5
Datum: 22.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3500 x 2333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 5
Datum: 22.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3499 x 2333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 5
Datum: 22.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: Christine Mitru
Bildgröße: 2400 x 1600 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 5 von 5
Datum: 22.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3500 x 2333 px
Auflösung: 300 dpi
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"
  • Bundesministerin Schulze motivierte die 200 Teilnehmenden der SIMEP 2019, Lösungsvorschläge für drängende politische Herausforderungen zu formulieren und intensiv über die Zukunft der europäischen Integration der Umweltpolitik zu debattieren.
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament"
  • Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt am 22. Februar eine Eröffnungsrede beim Planspiel "Simulation Europäisches Parlament (SIMEP)" mit anschließender Diskussion vor teilnehmenden Schülerinnen und Schülern.

  • "Die Zukunft der EU27 nach dem Brexit" und "die Umwelt- und Klimapolitik der EU" waren die beiden Themen, um die es bei der diesjährigen Veranstaltung ging. Die Schülerinnen und Schüler wurden unter anderem von Abgeordneten des Europäischen Parlaments, des Deutschen Bundestags und des Berliner Abgeordnetenhauses unterstützt, in die Rolle eines Europaabgeordneten, zu schlüpfen.

  • 400 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13 aus ganz Deutschland nahmen die Möglichkeit wahr, sich an dem Planspiel im Berliner Abgeordnetenhaus zu beteiligen.

  • Bundesministerin Schulze motivierte die 200 Teilnehmenden der SIMEP 2019, Lösungsvorschläge für drängende politische Herausforderungen zu formulieren und intensiv über die Zukunft der europäischen Integration der Umweltpolitik zu debattieren.

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Gespräch mit einer Teilnehmerin.