https://www.bmu.de/MD1516
Video

Bundespressekonferenz zur Novelle des Klimaschutzgesetzes

  • Deutschland wird bis 2045 klimaneutral und beschreibt den Weg dahin mit verbindlichen Zielen für die 20er und 30er Jahre. Das ist der Kern der Novelle des Klimaschutzgesetzes, die das Bundeskabinett auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beschlossen hat. Bei der Bundespressekonferenz hat Svenja Schulze die neuen Ziele vorgestellt und erläutert.

Weitere Artikel zu diesem Thema