https://www.bmu.de/MD1252
Bildergalerie

Briefing zur UN-Klimakonferenz des Deutschen Klima-Konsortiums (DKK)

  • Svenja Schulze beim Briefing zur UN-Klimakonferenz
  • Gruppenfoto vom Briefing des Deutschen Klima-Konsortium zur UN-Klimakonferenz
  • Svenja Schulze und Heiko Maas beim Deutschen Klima-Konsortium
  • Beim Briefing zur UN-Klimakonferenz im Dezember 2019 in Madrid (COP 25) diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft im Auswärtigen Amt über die anstehenden Verhandlungen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Konferenz steht neben den letzten Detailregeln für die Umsetzung des Übereinkommens von Paris die Frage, wie die Klimaschutz-Anstrengungen der Länder erhöht werden können. Das Motto der COP 25 "Zeit zu Handeln" bestimmte auch das Briefing in Berlin.

  • In ihrer Rede betonte Bundesumweltministerin Svenja Schulze, dass der Klimawandel immense Kosten verursache und Wohlstand und Lebensstandard weltweit gefährde. "Unsere Generation hat die Pflicht, die Erde für künftige Generationen bewohnbar zu halten." Svenja Schulze will sich deshalb dafür einsetzen, das europäische Klimaziel zu erhöhen: von 40 Prozent Minderung bis 2030 auf 50 Prozent, vielleicht sogar auf 55 Prozent gegenüber 1990. "Ich bin der Überzeugung: Deutschland sollte die neue Kommissionspräsidentin bei diesem wichtigen klimapolitischen Vorhaben unterstützen."

  • Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klimaforschung und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv 'Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt' führt das DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Svenja Schulze beim Briefing zur UN-Klimakonferenz
info icon
Klimaschutz | 14.11.19

Rede von Svenja Schulze beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK)

Beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK) hielt Umweltministerin Svenja Schulze eine Rede. Diese Veranstaltung ist ein Briefing zur 25. Weltklimakonferenz. Schulze sprach dabei über einen Neuanfang in der Klimapolitik.
Rede von Svenja Schulze beim Deutschen Klima-Konsortium (DKK)

Mehr Medien zu diesem Thema

Svenja Schulze auf der Power-to-X-Pressekonferenz
Bildergalerie
02.12.2019 | 35 Bilder

25. UN-Klimakonferenz