https://www.bmu.de/MD1270
Bildergalerie

BMU-Agrarkongress 2020

  • Am 14. Januar eröffnete Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Agrarkongress 2020 unter dem Motto "Umwelt und Landwirtschaft im Dialog: Für einen 'Green Deal' in der Agrarpolitik".

  • Die Debatte um die Zukunft der Landwirtschaft nimmt aktuell Fahrt auf. Viele Menschen wünschen sich von der Landwirtschaft: mehr Rücksicht auf das Tierwohl nehmen, Insekten und die biologische Vielfalt schützen, Trinkwasser reinhalten und weniger Emissionen verursachen.

  • Bei dem Kongress stand die anstehende Reform der europäischen Agrarpolitik und ihre nationale Umsetzung im Fokus. Denn diese Neuausrichtung bietet die Chance, die Belange der Landwirtschaft und die gesellschaftlichen Erwartungen besser in Einklang zu bringen.

  • Das BMU hat auf seinen Agrarkongressen einen "Gesellschaftsvertrag für eine zukunftsfähige Agrarpolitik" vorgeschlagen, der die Belange aller Seiten berücksichtigt und Planungssicherheit schaffen soll.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 14.01.20

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog

Bundesministerin Svenja Schulze wirbt bei der Eröffnung des Agrarkongresses dafür, dass Landwirtschaft und Umwelt in einen echten Dialog miteinander treten.
Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog