BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD929
Bildergalerie

Biosphären-Fest in Häusern

Daten zum Foto

Bild 1 von 5
Datum: 16.09.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Häusern
Copyright: Biosphärengebiet Schwarzwald/Thomas Stephan
Bildgröße: 1900 x 1269 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 5
Datum: 16.09.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Häusern
Copyright: Biosphärengebiet Schwarzwald/Thomas Stephan
Bildgröße: 1900 x 1267 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 5
Datum: 16.09.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Häusern
Copyright: Biosphärengebiet Schwarzwald/Thomas Stephan
Bildgröße: 1900 x 1269 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 5
Datum: 16.09.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Häusern
Copyright: Biosphärengebiet Schwarzwald/Thomas Stephan
Bildgröße: 1900 x 1267 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 5 von 5
Datum: 16.09.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Häusern
Copyright: Biosphärengebiet Schwarzwald/Thomas Stephan
Bildgröße: 1900 x 1267 px
Auflösung: 350 dpi
  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hat am 16. September in der Gemeinde Häusern, Südschwarzwald, am zweiten Biosphärenfest des jüngsten deutschen Biosphärengebietes teilgenommen und ein Grußwort gehalten.

  • Das Biosphärenfest wurde durch Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (links) gemeinsam mit dem Bürgermeister der Germeinde Häusern Thomas Kaiser (2. von links und der Parlamentarischen Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter (rechts) eröffnet.

  • Nach der Ausweisung des Biosphärengebiets Südschwarzwald in 2016 und ein gutes Jahr nach der internationalen Anerkennung als Biosphärenreservat bei der UNESCO in Paris wurden auf dem Biosphärenfest die ersten Früchte der Modellregion für nachhaltige Entwicklung präsentiert.

  • "Mitmachen, Erleben und Genießen" hieß das Motto des diesjährigen Biosphären-Fests in Häusern. Einen Tag lang präsentierten rund 40 Akteure die Projekte und Initiativen des Biosphärengebiets: ein Spezialitätenmarkt mit Erzeugnissen aus der Region, Mitmachangebote für Groß und Klein, Informatives über Natur, Landwirtschaft, Handwerk und Kultur.

  • Deutschland verfügt über ein bundesweites Netz an großen Schutzgebieten, den sogenannten Nationalen Naturlandschaften. Dazu gehören 16 Nationalparke, 16 UNESCO-Biosphärenreservate und über 100 Naturparke.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Naturschutz/Biologische Vielfalt | 06.10.17

Schwarzwald ist offiziell UNESCO-Biosphärenreservat

Der Schwarzwald ist offiziell als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt.Das Schutzgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 630 Quadratkilometern und umfasst 28 Gemeinden des Südschwarzwalds.