BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD872
Bildergalerie

Besuch des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende

  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze (3. v. r.) hat sich mit Expertinnen und Experten des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE) getroffen. Thema der Gespräche war die Frage, wie man den Ausbau erneuerbarer Energien mit dem Naturschutz in Einklang bringen kann.

  • Svenja Schulze und KNE-Direktor Dr. Torsten Raynal-Ehrke

  • Das Kompetenzzentrum für Naturschutz und Energiewende wurde 2016 auf Initiative von Umweltverbänden und des BMU geschaffen. Das Zentrum unterstützt den naturverträglichen Ausbau der erneuerbaren Energien und steht als unabhängiger und neutraler Ansprechpartner zur Verfügung.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 11.07.18

Balanceakt Energiewende

Svenja Schulze hat sich mit Expertinnen und Experten des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende getroffen. Sie gingen der Frage nach, wie sich der Ausbau erneuerbarer Energien mit dem Naturschutz in Einklang bringen lässt.
Balanceakt Energiewende