https://www.bmu.de/MD1093
Bildergalerie

Besuch der Schachtanlage Konrad

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 08.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Salzgitter
Copyright: BGE
Bildgröße: 2000 x 1333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 08.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Salzgitter
Copyright: BGE
Bildgröße: 2000 x 1333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 08.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Salzgitter
Copyright: BGE
Bildgröße: 2000 x 1333 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 08.02.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Salzgitter
Copyright: BGE
Bildgröße: 2000 x 1334 px
Auflösung: 300 dpi
  • Asse
  • Asse
  • Asse
  • Asse
  • Bundesumweltministerin Schulze besuchte am 8. Februar Schachtanlage Konrad, um sich einen persönlichen Eindruck vom Stand des Projektes zu machen.

  • Die Schachtanlage Konrad wird derzeit zum ersten nach dem Atomgesetz genehmigten Endlager in Deutschland umgebaut. Die Umrüstung soll bis 2027 abgeschlossen sein.

  • Konrad wird dann ein zentrale Rolle für die sichere Entsorgung der schwach- und mittelradioaktiven Abfälle aus dem Betrieb und Rückbau der Atomkraftwerke in Deutschland spielen und einen zügigen Abbau ermöglichen.

  • Im Rathaus von Salzgitter-Lebenstedt hielt Bundesumweltministerin Svenja Schulze eine Rede über die Schlüsselrolle des Endlagers Konrad bei der nuklearen Entsorgung schwach- und mittelradioaktiver Abfälle.