BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD571
Bildergalerie

Besuch der Firma BeoPlast

  • Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Firma BeoPlast in Langenfeld besucht und betont, dass Umwelt- und Klimaschutz eine wesentliche Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit, nachhaltiges Wachstum und gesellschaftlichen Wohlstand sind. Das Unternehmen beliefert mit den biobasierten Kunststoffen die Automobilindustrie und ist damit Vorbild für die notwendige Wende, die der Verkehrssektor in den kommenden Jahren schaffen muss. 

  • BeoPlast produziert CO2-neutral und ist ein Best-Practice-Beispiel für ein auf allen Ebenen zukunftsorientiertes Unternehmen (Engagement von BeoPlast reicht von einer E-Mobil-Flotte, der Beauftragung der Werkstätten für Behinderte für Montagearbeiten bis zu aktiven Integrationsangeboten für Migranten). 

  • Die Bundesministerin unterstrich, dass an dem umfassenden Transformationsprozess zu einem weitgehend treibhausgasneutralen Deutschland in 2050 alle mitwirken müssten – und auch der deutschen Wirtschaft dabei eine tragende Rolle zukomme.

Weitere Informationen

Nachhaltige Entwicklung