BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD869
Bildergalerie

Best Practice-Besuch zum Pflanzenschutzmitteleinsatz

  • In Dachau müssen Landwirte auf neuverpachteten städtischen Flächen auf Glyphosat und Neonikotinoide verzichten. Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold (links) besuchte dazu den Dachauer Oberbürgermeister Florian Hartmann (rechts) im bayerischen Dachau.

  • Florian Pronold lobte Dachau als gutes Beispiel und sagte, dass eine weitgehend pestizidfreie Kommune möglich ist.

  • Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln trägt wesentlich zum Verlust der biologischen Vielfalt bei – durch die unmittelbare Schädigung von Wildpflanzen und -tieren einerseits, durch die Schädigung der Nahrungsnetze und den Entzug der Nahrungsgrundlage von Wildtieren andererseits.

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 09.07.18

Deutsche Städte verzichten zunehmend auf Glyphosat

Über 200 deutsche Städte haben sich entschieden, zunehmend auf Glyphosat und andere Pestizide zu verzichten. In Dachau müssen Landwirte auf neuverpachteten städtischen Flächen auf Glyphosat und Neonikotinoide verzichten.
Deutsche Städte verzichten zunehmend auf Glyphosat