BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD853
Bildergalerie

Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend forscht"

Daten zum Foto

Bild 1 von 3
Datum: 28.06.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 3
Datum: 28.06.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 3
Datum: 28.06.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: BMU/Sascha Hilgers
Bildgröße: 3000 x 2000 px
Auflösung: 300 dpi
  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (Foto) hat am 28. Juni in Berlin 61 Preisträgerinnen und Preisträger des Sonderpreises Klimaschutz im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend forscht" der Jahre 2016 bis 2018 geehrt.

  • Mit dem Sonderpreis sollen besondere Leistungen der jungen Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiet des Klimaschutzes anerkannt und das Interesse für weitere Ideen und Projekte zur Bewältigung des Klimawandels geweckt werden.

  • Neben dem Sonderpreis unterstützt das Ministerium sogenannte PerspektivForen von "Jugend forscht". In diesen Foren tauschen sich ehemalige Wettbewerbs-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer als Experten von morgen mit Fachleuten von heute an Hochschulen, Universitäten, wissenschaftlichen Einrichtungen oder Unternehmen aus, um Ideen für berufliche Perspektiven in der Klimaforschung zu erhalten.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Bildungsservice | 28.06.18

"Jugend forscht" für den Klimaschutz

Mit dem Sonderpreis sollen besondere Leistungen der jungen Forscherinnen und Forscher auf dem Gebiet des Klimaschutzes anerkannt und das Interesse für weitere Ideen und Projekte zur Bewältigung des Klimawandels geweckt werden.