BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD892
Bildergalerie

Austausch zur EU-Agrarpolitik und Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 16.08.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Born am Darß
Copyright: BMU/Inka Gnittke
Bildgröße: 4128 x 3096 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 16.08.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Born am Darß
Copyright: BMU/Inka Gnittke
Bildgröße: 3096 x 4128 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 16.08.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Born am Darß
Copyright: BMU/Inka Gnittke
Bildgröße: 4128 x 3096 px
Auflösung: 350 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 16.08.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Born am Darß
Copyright: BMU/Inka Gnittke
Bildgröße: 3096 x 4128 px
Auflösung: 350 dpi
  • Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth (links) und der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus (2. von rechts) berieten über die anstehende EU-Agrarreform und über Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft. Mecklenburg-Vorpommern hat ein Konzept vorgelegt, bei dem die Umwelt- und Naturschutzleistungen der Landwirte stärker als bisher aus EU-Mitteln entlohnt werden sollen.

  • Das Treffen findet im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft statt, wo unter anderem das Küstenschutzsystem Ostzingst und das Renaturierungsgebiet Sundische Wiesen besucht wird.

  • Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört als einer von 16 Nationalparken zu den Naturschätzen in Deutschland. Die Halbinsel Darß-Zingst und die Insel Hiddensee sowie die sie umgebenden Ostsee- und Boddengewässer zeichnen sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielfältiger Biodiversität aus.

  • Staatssekretär Jochen Flasbarth (rechts) zu Besuch bei der Seenotrettung

Weitere Artikel zu diesem Thema

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.08.18

Mehr Geld für Naturschutz in der Landwirtschaft

Staatssekretär Jochen Flasbarth und der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus haben sich über die anstehende EU-Agrarreform und über Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft beraten.
Mehr Geld für Naturschutz in der Landwirtschaft