BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD1033
Bildergalerie

4. Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 28.11.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: Copernicus Forum/Dirk Michael Deckbar
Bildgröße: 5603 x 3735 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 28.11.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: Copernicus Forum/Dirk Michael Deckbar
Bildgröße: 5524 x 3683 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 28.11.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: Copernicus Forum/Dirk Michael Deckbar
Bildgröße: 5360 x 2753 px
Auflösung: 300 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 28.11.2018 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Copyright: Copernicus Forum/Dirk Michael Deckbar
Bildgröße: 5286 x 3524 px
Auflösung: 300 dpi
  • Copernicus, das Erdbeobachtungsprogramm der Europäischen Union, schafft eine leistungsfähige Infrastruktur für Erdbeobachtung und Dienstleistungen der Geoinformation. Es ist ein wichtiges Instrument zur Bewältigung europäischer und globaler Herausforderungen in der Umwelt- und Naturschutzpolitik.

    Auf dem Foto: Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hielt ein Grußwort.

  • Am Forum nahmen verschiedene Bundesressorts teil und ging vom 27. bis 29. November. 2018 trug es den Titel "Copernicus gestaltet". Rund 400 Vertreterinnen und Vertreter von Nutzergruppen und Anbietern aus dem Bereich der Erdbeobachtung kamen nach Berlin. Das Bundesumweltministerium war Mitveranstalter.

  • Von links: Staatssekretär Dr. Markus Kerber (Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat), Parlamentarischer Staatssekretär Steffen Bilger (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur), Parlamentarischer Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) und Parlamentarischer Staatssekretär Steffen Bilger (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Parlamentarischer Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft)

  • Von links: Staatssekretär Dr. Markus Kerber (Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat), Parlamentarischer Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (BMU) und Parlamentarischer Staatssekretär Steffen Bilger (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)

Weitere Artikel zu diesem Thema

Europa und Umwelt | 28.11.18

4. Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus

Mit Copernicus hat man eine eigenständige europäische Infrastruktur geschaffen, um globale Erdbeobachtungsinformationen für umwelt- und sicherheitspolitische Herausforderungen bereitzustellen.