BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/MD1147
Bildergalerie

30 Jahre Tropenwaldstiftung OroVerde

Daten zum Foto

Bild 1 von 4
Datum: 02.05.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Bonn
Copyright: BMU/Bernd Hegert
Bildgröße: 5472 x 3648 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 2 von 4
Datum: 02.05.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Bonn
Copyright: BMU/Bernd Hegert
Bildgröße: 5472 x 3648 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 3 von 4
Datum: 02.05.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Bonn
Copyright: BMU/Bernd Hegert
Bildgröße: 5472 x 3648 px
Auflösung: 72 dpi

Daten zum Foto

Bild 4 von 4
Datum: 02.05.2019 Medientyp: Bildergalerie
Land: Deutschland
Ort: Bonn
Copyright: BMU/Bernd Hegert
Bildgröße: 5472 x 3648 px
Auflösung: 72 dpi
  • Gruppenfoto
  • Flasbarth während seiner Rede
  • Flasbarth während seiner Rede
  • Podiumsdiskussion
  • Die Tropenwaldstiftung OroVerde (spanisch für "Grünes Gold") setzt sich für den Erhalt der tropischen Regenwälder ein. In Schutzprojekten in Lateinamerika und Asien entwickelt die Stiftung Lösungen für den Regenwaldschutz und der nachhaltige Entwicklung vor Ort.

  • Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth hielt auf der Festveranstaltung zum 30-jährigen Bestehen von OroVerde eine Rede.

  • Wälder haben aufgrund ihrer vielfältigen Funktionen für Mensch, Natur und Umwelt eine übergeordnete Bedeutung für die Erreichung der Agenda 2030 und für eine nachhaltige globale Entwicklung. Die internationale Staatengemeinschaft hat dies erkannt und adressiert Bedrohungen der Wälder in globalen Regelwerken wie dem Übereinkommen von Paris und den Aichi-Zielen zum Schutz der Biodiversität.

  • Deutschland ist aktiver Unterstützer der globalen Prozesse und hat mit der Bonn Challenge zum Wiederaufbau von Wäldern im Jahr 2011 einen freiwilligen globalen Prozess ins Leben gerufen.

    Foto: Podiumsdiskussion