Herausgeber

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Stresemannstraße 128 - 130
10117 Berlin
Telefon: 030 18 305-0
Telefax: 0228 99 305-3225

Verantwortliche im Sinne des Rundfunkstaatsvertrages:

Regine Zylka, Leiterin Presse und Kommunikation

Redaktion:

Referat Öffentlichkeitsarbeit, Online-Kommunikation und Social Media

E-Mail

Bürgerservice: zum Kontaktformular

Ämter, Behörden und Ressorts: poststelle@bmu.bund.de

De-Mail: zentrale@bmu.de-mail.de

Hinweis De-Mail

Für die verschlüsselte, vertrauliche und optional nachweisbare elektronische Kommunikation benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse. Eine solche Adresse erhalten Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern. Bei De-Mail kann sich niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesinnenministeriums.

Weitere Kontaktinformationen:

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit das Kontaktformular, da es eine präzisere Bearbeitung Ihrer Anfrage ermöglicht. Die Kommunikation per E-Mail kann allerdings Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können auf dem Weg an die Mitarbeiter des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte das Ministerium eine E-Mail von Ihnen erhalten, so wird davon ausgegangen, dass das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt ist. Ansonsten wäre eine andere Art der Kommunikation (zum Beispiel über den Postweg) in Betracht zu ziehen.