https://www.bmu.de/IV8447
24.03.2019

Svenja Schulze: "Zeit für Symbole in der Klimaschutzpolitik ist vorbei"

Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
Svenja Schulze spricht im Deutschlandfunk über die vergangenen Jahre in der Klimaschutzpolitik und wie wichtig das neue Klimaschutzgesetz in Hinblick auf die Klimaschutzziele 2030 ist.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Gespräch mit dem Deutschlandfunk. Im Interview sprach sie darüber, dass in den vergangenen Jahren zu wenig in der Klimaschutzpolitik passiert sei. Sie äußerte sich außerdem über das neue Klimaschutzgesetz und die damit verbundenen Regeln. Diese seien wichtig, um die verbindlich festgelegten Klimaschutzziele zu erreichen.

24.03.2019 | Medienbeitrag Klimaschutz