https://www.bmu.de/IV9026
28.04.2020

Svenja Schulze: Krisensituation führt zum Nachdenken

Im radioWelt-Interview auf Bayern 2 spricht Bundesumweltmininisterin Svenja Schulze über das Umdenken in der Klimapolitik nach der Corona-Krise. Denn für die Klimakrise stehen bereits die Mittel zur ihrer Bekämpfung bereit.

Im radioWelt-Interview auf Bayern 2 spricht Bundesumweltmininisterin Svenja Schulze über das Umdenken in der Klimapolitik nach der Corona-Krise. Denn für die Klimakrise stehen bereits die Mittel zur ihrer Bekämpfung bereit. Ebenso spricht sie über die Herausforderungen, eine internationale Konferenz wie den Petersberger Klimadialog digital auszurichten.

28.04.2020 | Medienbeitrag Petersberger Klimadialog Digital