BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/IV7914
02.06.2018

Schulze: "Möchte keine Fahrverbote, sondern sauberere Autos"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht sich in dem Interview weiterhin für technische Nachrüstungen durch die Autobauer aus, um die Grenzwerte für Stickstoffdioxid in deutschen Städten einzuhalten.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht sich in dem Interview mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung weiterhin für technische Nachrüstungen durch die Autobauer aus, um die Grenzwerte für den Ausstoß von Stickstoffdioxid in deutschen Städten einzuhalten. Ziel bleibt es, Fahrverbote für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland zu vermeiden.

02.06.2018 | Medienbeitrag Verkehr | Westdeutsche Allgemeine Zeitung