Strahlenschutz-News des BMU https://www.bmu.de Ein Service des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit de bmu.de Sun, 19 Sep 2021 14:36:17 +0200 Sun, 19 Sep 2021 14:36:17 +0200 Pressemeldungen TYPO3 - Articles presse-9800 Strahlenschutz in der Kosmetik: Mehr Zeit für das Absolvieren notwendiger Schulungen https://www.bmu.de/pressemitteilung/strahlenschutz-in-der-kosmetik-mehr-zeit-fuer-das-absolvieren-notwendiger-schulungen Die Anforderungen betreffen vor allem Schulungen, die infolge von Corona-Schutzmaßnahmen nicht wie vorgesehen bis Ende 2021 absolviert werden konnten. Strahlenschutz Fri, 17 Sep 2021 11:04:00 +0200 presse-9799 Bergwerk Gorleben wird geschlossen https://www.bmu.de/pressemitteilung/bergwerk-gorleben-wird-geschlossen Das BMU hat entschieden, die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH mit der Stilllegung des Bergwerks zu beauftragen. Endlagerprojekte Fri, 17 Sep 2021 10:00:00 +0200 presse-9782 Endlagersuche erreicht erstes Etappenziel der Öffentlichkeitsbeteiligung https://www.bmu.de/pressemitteilung/endlagersuche-erreicht-erstes-etappenziel-der-oeffentlichkeitsbeteiligung Die Fachkonferenz Teilgebiete hat ihren Abschlussbericht an die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) übergeben. Endlagerprojekte Tue, 07 Sep 2021 11:08:00 +0200 presse-9779 Spezialistinnen und Spezialisten des Bundes ermitteln Radioaktivität in der Sperrzone von Tschernobyl https://www.bmu.de/pressemitteilung/spezialistinnen-und-spezialisten-des-bundes-ermitteln-radioaktivitaet-in-der-sperrzone-von-tschernobyl Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) wird Strahlungsmessungen zur Neukartierung der radiologischen Situation in der Sperrzone durchführen. Nukleare Sicherheit Fri, 03 Sep 2021 14:04:00 +0200 presse-9715 Bundeskabinett beschließt Änderung der Atomrechtlichen Deckungsvorsorge-Verordnung https://www.bmu.de/pressemitteilung/bundeskabinett-beschliesst-aenderung-der-atomrechtlichen-deckungsvorsorge-verordnung Die Änderung dient der Umsetzung völkerrechtlicher Verpflichtungen auf dem Gebiet der zivilrechtlichen Nuklearhaftung und verbessert die finanzielle Vorsorge bei nuklearen Schadensfällen. Nukleare Sicherheit Wed, 21 Jul 2021 12:10:00 +0200 presse-9689 Werner Rühm übernimmt Vorsitz der Internationalen Strahlenschutzkommission https://www.bmu.de/pressemitteilung/werner-ruehm-uebernimmt-vorsitz-der-internationalen-strahlenschutzkommission Erstmals in ihrer über 90-jährigen Geschichte steht ab 1. Juli mit Werner Rühm ein Vertreter aus Deutschland an der Spitze der Internationalen Strahlenschutzkommission (ICRP). Strahlenschutz Thu, 01 Jul 2021 12:07:00 +0200 presse-9684 10 Jahre Atomausstieg: Ein großer Erfolg, aber es gibt noch viel zu tun https://www.bmu.de/pressemitteilung/10-jahre-atomausstieg-ein-grosser-erfolg-aber-es-gibt-noch-viel-zu-tun Nach zehn Jahren des gemeinsamen Atomausstiegs kann man eine positive Bilanz ziehen, allerdings gibt es immer noch unbeherrschbare Risiken der Atomkraft. Nukleare Sicherheit Tue, 29 Jun 2021 11:34:00 +0200 presse-9654 Strahlenschutzkommission fordert langfristige Sicherung der Kompetenz in der Strahlenforschung in Deutschland https://www.bmu.de/pressemitteilung/strahlenschutzkommission-fordert-langfristige-sicherung-der-kompetenz-in-der-strahlenforschung-in-deutschland Die Strahlenschutzkommission (SSK) sieht in der Strahlenforschung Anzeichen für Defizite und schlägt eine Integration in die nationalen Forschungsstrategien vor. Strahlenschutz Mon, 21 Jun 2021 12:05:00 +0200 presse-9626 BMU verlängert Förderung für die deutsche Beteiligung bei der Schweizer Endlagersuche https://www.bmu.de/pressemitteilung/bmu-verlaengert-foerderung-fuer-die-deutsche-beteiligung-bei-der-schweizer-endlagersuche Das BMU erneuert die Finanzierung der Expertengruppe Schweizer Tiefenlager für die Suche nach einem Endlagerstandort in Grenznähe für weitere drei Jahre. Endlagerprojekte Fri, 04 Jun 2021 11:02:00 +0200 presse-9540 Schulze: Aus Tschernobyl lernen, heißt Atomausstieg vollenden https://www.bmu.de/pressemitteilung/schulze-aus-tschernobyl-lernen-heisst-atomausstieg-vollenden Am 35. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl warnt Svenja Schulze vor den immer noch unbeherrschbaren Risiken der Atomkraft und spricht sich für eine konsequente Vollendung des hiesigen Atomausstiegs aus. Nukleare Sicherheit Mon, 26 Apr 2021 12:13:00 +0200 presse-9504 Bundeskabinett beschließt Atomgesetz-Novelle für einen finanziellen Ausgleich der Energieversorger und die Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zum Atomausstieg https://www.bmu.de/pressemitteilung/bundeskabinett-beschliesst-atomgesetz-novelle-fuer-einen-finanziellen-ausgleich-der-energieversorger-und-die-beilegung-aller-rechtsstreitigkeiten-zum-atomausstieg Der Entwurf zur Änderung des Atomgesetzes wurde beschlossen. Darüber hinaus wird ein begleitender öffentlich-rechtlicher Vertrag mit den Energieversorgern geschlossen. Nukleare Sicherheit Wed, 24 Mar 2021 11:13:00 +0100 presse-9480 10 Jahre Fukushima: Deutschlands Einsatz für den Atomausstieg geht weiter https://www.bmu.de/pressemitteilung/10-jahre-fukushima-deutschlands-einsatz-fuer-den-atomausstieg-geht-weiter Svenja Schulze hat ein Papier zur Vollendung des Atomausstiegs vorgelegt. Es beschreibt, welche weiteren Schritte nötig sind, um die nuklearen Risiken für Deutschland zu minimieren. Nukleare Sicherheit Thu, 11 Mar 2021 09:00:00 +0100 presse-9475 Strahlenschutz-Forschung zum Stromnetzausbau wird beschleunigt https://www.bmu.de/pressemitteilung/strahlenschutz-forschung-zum-stromnetzausbau-wird-beschleunigt Die Bundesregierung hat von den Stromnetzbetreibern eine Absichtserklärung entgegengenommen, das Forschungsprogramm "Strahlenschutz beim Stromnetzausbau" mit 10 Millionen Euro zu unterstützen. Strahlenschutz Wed, 10 Mar 2021 13:48:00 +0100 presse-9469 Bundesregierung und Energieversorger verständigen sich auf finanziellen Ausgleich und Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zum Atomausstieg https://www.bmu.de/pressemitteilung/bundesregierung-und-energieversorger-verstaendigen-sich-auf-finanziellen-ausgleich-und-beilegung-aller-rechtsstreitigkeiten-zum-atomausstieg Die Bundesregierung hat sich mit den vier Energieversorgungsunternehmen auf Eckpunkte zur Zahlung eines finanziellen Ausgleichs verständigt. Nukleare Sicherheit Fri, 05 Mar 2021 11:25:00 +0100 presse-9438 Strahlenschutzkommission nimmt unter Vorsitz von Werner Rühm Beratungen in neuer Besetzung auf https://www.bmu.de/pressemitteilung/strahlenschutzkommission-nimmt-unter-vorsitz-von-werner-ruehm-beratungen-in-neuer-besetzung-auf Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Mitglieder der Strahlenschutzkommission (SSK) berufen und Herrn Prof. Dr. Werner Rühm mit seinen Stellvertretungen bestellt. Strahlenschutz Tue, 09 Feb 2021 12:05:00 +0100 presse-9420 Schulze: "Mehr Rechtssicherheit bei nuklearer Sicherung" https://www.bmu.de/pressemitteilung/schulze-mehr-rechtssicherheit-bei-nuklearer-sicherung Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze einen Entwurf zur Änderung des Atomgesetzes (Siebzehntes Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes – 17. AtGÄndG) beschlossen. Nukleare Sicherheit Wed, 20 Jan 2021 12:36:00 +0100 presse-9406 Verbraucherschutz: Neue Regeln bei der Anwendung von Laser, Licht und Co außerhalb der Medizin https://www.bmu.de/pressemitteilung/verbraucherschutz-neue-regeln-bei-der-anwendung-von-laser-licht-und-co-ausserhalb-der-medizin Der Schutz der Gesundheit vor nichtionisierender Strahlung wird verbessert. Neue Regeln treten am 31. Dezember in Kraft. Strahlenschutz Tue, 22 Dec 2020 11:19:00 +0100 presse-9379 Störung im finnischen Atomkraftwerk Olkiluoto 2 – Keine Radioaktivität ausgetreten https://www.bmu.de/pressemitteilung/stoerung-im-finnischen-atomkraftwerk-olkiluoto-2-keine-radioaktivitaet-ausgetreten Im finnischen AKW hat sich eine Störung ereignet, der Reaktor wurde heruntergefahren. Alle Sicherheitssysteme funktionieren angabegemäß einwandfrei, es besteht keine Gefahr. Nukleare Sicherheit Thu, 10 Dec 2020 17:18:00 +0100 presse-9364 Bundeskabinett beschließt Änderung des Strahlenschutzgesetzes https://www.bmu.de/pressemitteilung/bundeskabinett-beschliesst-aenderung-des-strahlenschutzgesetzes Die Novelle greift technische Fortschritte bei industriellen Anwendungen auf und trägt Erkenntnissen für den Vollzug Rechnung, die sich seit Inkrafttreten des 2018 umfassend novellierten Strahlenschutzrechts ergaben. Strahlenschutz Wed, 02 Dec 2020 11:00:00 +0100 presse-9325 Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum Sechzehnten Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes https://www.bmu.de/pressemitteilung/beschluss-des-bundesverfassungsgerichts-zum-sechzehnten-gesetz-zur-aenderung-des-atomgesetzes Die Verfassungsbeschwerde des Energieversorgungsunternehmens Vattenfall gegen die Änderung des Atomgesetzes ist zulässig und begründet. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Nukleare Sicherheit Thu, 12 Nov 2020 12:31:00 +0100