https://www.bmu.de/GE683
International | Multilaterale Vereinbarungen | Helsinki-Übereinkommen

Übereinkommen zum Schutz der Meeresumwelt des Ostseegebiets

Die Kurzinformation gibt unter anderem Auskunft über die allgemeinen Verpflichtungen, die sich aus dem Übereinkommen ergeben, über Typ und Inhalt des Übereinkommens, seinen Geltungsbereich und seine Vertragparteien. Sie informiert über die bei der Helsinki-Kommission akkreditierten Beobachter sowie über die Arbeitsschwerpunkte, Programme und Maßnahmen und politischen Aussagen der Kommission.

Aktualisierungsdatum: 15.03.2004

Passende Inhalte

info icon
Meeresumweltschutz | 06.03.18

Hendricks: Anrainer müssen mehr tun für intakte Ostsee

Der Ostsee-Aktionsplan soll bis spätestens 2021 überarbeitet werden, damit die Ostsee in einen guten Zustand kommt. Darauf verständigten sich die Umweltministerinnen und Umweltminister der Ostsee-Anrainerstaaten auf der Konferenz.
Hendricks: Anrainer müssen mehr tun für intakte Ostsee